Braunes Ungeziefer aufgetaucht – Kammerjäger gesucht

Die Nationalsozialisten haben sich am liebsten in der Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik getummelt. Zwischen den Aktendeckeln der Gesetzblätter haben sich nationalsozialistische Gesetze wie Ungeziefer eingenistet und sind nur schwer zu bekämpfen. Gerade ist ein nationalsozialistisches Gesetz aufgehoben worden, das 1934 den weiterlesen

Alexis Sorbas und die Bank of Cyprus

Der Anfang der 60er Jahre veröffentlichte Roman „Alexis Sorbas“ von Nikos Kazantzakis berichtete über einen Schriftsteller, der ein Kohlebergwerk geerbt hatte, welches wegen maroden Holzstempeln einstürzte. Um den Schaden zu reparieren, wurde Alexis Sorbas mit der Herstellung einer Seilbahn für weiterlesen

Das Menschenrecht auf Wasser und die griechische Ämterpatronage

Die Europäische Union will nach derzeitigem Diskussionsstand die öffentliche Konzessionsvergabe für Wasser dem europäischen Vergaberecht unterwerfen. Ergebnis wird dabei bestimmt keine Situation sein, bei der es einen Leitungsbetreiber gibt, der seine Leitungen verschiedenen Wasserversorgern zur Verfügung stellt. Wie will man weiterlesen

Warum Reiche immer reicher werden und Arme arm bleiben

Ein entwickelter Verteilungsstaat funktioniert wie eine Sektpyramide. Bei dieser steht oben ein einziges Glas, nach unten werden es in jeder Ebene immer mehr Gläser. In das oberste Glas wird eingegossen, wenn es überläuft, bekommen die vier Gläser darunter was ab. weiterlesen

Kuriose Welt der Bitcoins

Einigen Teilnehmern am Bitcoin-Experiment hat die neue Internet-Währung schon was gebracht. Sie haben deutliche Kursgewinne. Aber gibt es auch Risiken? Der Bitcoin ist eine neue synthetische Währung, die in einem Computernetzwerk haust. Das hat zunächst den Vorteil, daß finstere Zentralbanker weiterlesen

Böse Jungs kommen überall hin – kommt Strauss-Kahn auch noch ins Kino?

In Paris brodeln Gerüchte, daß Gérard Depardieu einen Film über das bunte Treiben von Dominic Strass-Kahn an Drehorten in New York und Montenegro dreht. Vielleicht hat der leicht übergewichtige Depardieu die Rolle des Sexmonsters persönlich übernommen? Da würde auf die weiterlesen

Deutsche Tüchtigkeit im Wandel der Zeiten

Deutschlands Beliebtheit im Ausland hat durch das Sparregime in Griechenland, Portugal, Spanien und Italien gelitten. Frankreich und Zypern beklagen ebenfalls den germanischen Austeritätskurs. Frau Merkels Konterfeis haben in griechischen Printmedien immer öfter einen Hitlerbart oder sie trägt einen schwarzen Uniform-Hosenanzug. weiterlesen

Klimaprognosen im wechselhaften Wetter

Die vergangenen drei Winter haben uns einiges an Heizkosten und Winterdienst abverlangt. An einen Winter, der wie 2012 im Oktober anfing, kann ich mich nicht erinnern. Ein Ende des Schnees eine Woche vor dem 1. Mai, das gab es 1983/84 weiterlesen

Was die Alternative für Deutschland von Beppe Grillo lernen kann

Beppe Grillo führte seinen Tsunamiwahlkampf zum italienischen Abgeordnetenhaus und Senat ausschließlich im Internet und auf den großen Plätzen des Landes. Die Presse und der Sender RAI wurden von ihm scharf angegriffen. Wohlgemerkt: Er griff das Fernsehen zuerst an, und nicht weiterlesen