Jeder „Flüchtling“ braucht 1,6 „Helfer“

In Deutschland gibt es einen steuerfreien Grundfreibetrag für Ledige von 8.652 € pro Jahr. Er entspricht den Aufwändungen für die Grundbedürfnisse, Essen, Trinken, Kleidung, Wohnen und Fortbewegung und alles andere was unter dem Existenzminimum verstanden wird. Letztlich brauchen und bekommen weiterlesen

„Nein heißt Nein“ basiert auf Lügen von Gina-Lisa

„Wir brauchen die Verschärfung des Sexualstrafrechts, damit endlich in Deutschland die sexuelle Selbstbestimmung voraussetzungslos geschützt wird“, hatte Manuela Schwesig – SPD-Ministerin für  Familie, Senioren, Frauen und Jugend – während des laufenden Gerichtsprozesses von Gina-Lisa-Lohfink gegen zwei angebliche Vergewaltiger gesagt. „Nein weiterlesen

Alle Plätze schon besetzt

Der Markt für Rauschgift hat seine Grenzen, ebenso gilt das für die Zuhälterei und die Schutzgelderpressung. Alle Kunden von Crystal Meth, Kokain und von käuflicher Liebe werden schon seit geraumer Zeit von erfahrenem Fachpersonal ordentlich bedient. Die guten Plätze für weiterlesen

Vor dem großen Stühlerücken

In Deutschland gibt es 2472 Bundestags- und Landtagsabgeordnete, wenn man die Bürgerschaftsabgeordneten der drei Stadtstaaten mitrechnet. Noch haben die Parteien der Nationalen Front von Linke bis CDU in den parlamentarischen Versammlungen eine erdrückende Mehrheit. Und mit der Anzahl der Abgeordneten weiterlesen

Wer bist du, Merkel?

Die Bundesregierung arbeitet derzeit an einer Neuordnung der Krisenvorsorge. „Eine Versorgungskrise ist ein Szenario, in dem bis zu 80 Millionen Menschen über den freien Markt keinen Zugang zu Lebensmitteln mehr haben und daher hoheitlich versorgt werden müssen“, heißt es in weiterlesen

Wie die Lügenpresse wirklich lügt

Uwe Schmitt ist nur selten durch seriöse Analysen aufgefallen. Er ist Reporter bei der WELT und hat unter der Überschrift „Die AfD-Hetze zeigt erste zersetzende Wirkung“ gerade eine Ursache-Wirkungs-Minkemanke angerührt. Also mal zur Erklärung: Minkemanke war bei uns zu Hause weiterlesen

Ein Glanzlicht des Gutachterwesens

Im Fall Niklas, der in Bonn nach einer Gewalteinwirkung verstorben war, gab es kürzlich eine wenig überraschende Wende. Ein Gerichtsgutachter fand heraus, daß die Kopftritte nicht tödlich waren. Das Trittopfer wäre vorgeschädigt gewesen und so weiter… Nun ist Nordrhein-Westfalen nicht weiterlesen

Ein Fünftel der Fördermittel im Kanzlerwahlkreis

Kürzlich hat Frau Dr. Merkel eine Wahlkampfshow auf der Insel Ummanz abgezogen. Sie war bei der Einweihung des schnellen Internets auf der Insel zugegen. Um ihren CDU-Landtagskandidaten, der auch Bürgermeister auf der kleinen Insel ist, zu stützen. Nun gehört Ummanz weiterlesen

Vorräte für 10 Tage haben mit Terror nichts zu tun

Die Bundesregierung hat genug Expertise, um zu wissen, daß Innenminister Thomas de Maiziere Unsinn erzählt, wenn er wegen Katastrophen und Angriffen (wohl Terror durch Ausländer?) Lebensmittelvorräte für 10 Tage vorschlägt. Das Horten von Nahrungsmitteln macht nämlich nur für den Fall weiterlesen

Multikulti ist nie töter gewesen als 2016

Noch unter den Präsidenten Ronald Reagan (Präsidentschaft 1981-1989) und George Bush (1989-1993) gab es Ansätze von außenpolitischer Vernunft und zielgerichtetes Handeln. Der Blick war noch nicht durch Regenbogenfahnen verstellt und der Verstand noch nicht durch Genderstudies vernebelt. Reagan rüstete die weiterlesen