Türken in Deutschland zeigen Roth die rote Karte

In den Kernländern von Multikulti haben die türkischen Staatsbürger (und die Doppelstaatler) sich mit großer Mehrheit gegen die Demokratie entschieden. Das sind Deutschland, Österreich, die Niederlande, Belgien, Frankreich und Dänemark. In den von unseren Medien als „finstere Diktaturen“ eingetüteten Ländern, weiterlesen

Die Rente bereichert die Reichen

Die einen sterben jung bei einem sogenannten „Verkehrsunfall“ auf einem Weihnachtsmarkt, einem fahrlässig verursachten Haushaltsmißgeschick, infolge einer heimtückischen Krankheit oder wegen einem religiös motivierten Messerangriff, die anderen haben mehr Glück und werden alt wie Methusalem. Die früh Ablebenden finanzieren den weiterlesen

Merkel bricht die Brücken ab

Nicht nur die Brücken zur Realität, auch die wirklichen Brücken. Unsere Politiker haben sich seit Jahrzehnten ein dichtes Netz von Vorschriften und Regeln gesponnen, in dem sie sich wegen zunehmender Unübersichtlichkeit immer öfter selbst verfangen. Wirkungen und verästelte Nebenwirkungen von weiterlesen

Was die anonymen Alkoholiker mit der EU gemein haben

Nein, ich will nicht schon wieder über den Alkoholismus von Jean-Claude Juncker spekulieren. Es geht um mehr. Die Agitatoren des Systems haben uns immer gepredigt, daß die NATO und die Europäische Union Wertegemeinschaften sind. Erst kürzlich zählte Frau Dr. Merkel weiterlesen

Der Jäger verpulvert die Kraft

Nun hat es in Nordrhein-Westfalen wieder mal geknallt. Egal, wer es war, die linksradikalen Mitdemonstranten von Heiko Maas oder der Islamische Staat. Es ist eigentlich egal. Das Fazit ist gleich: Die staatliche Ordnung im SPD-Homeland NRW ist schon längst weitgehend weiterlesen

Merkel macht Mist, der Balkan hat den Dreck

Gehts noch? Jahrelang hat Dr. Merkel via Frankfurt, München und andere deutsche Flugfelder fromme Kämpfer unbehindert in den Islamischen Staat fliegen lassen. Zu  Hunderten. Eine Flugkarte nach Istanbul zu kaufen war überhaupt kein Problem. Kein Mensch hat sich um die weiterlesen

Wir haben nicht vor, die Straßen zu sanieren

Bundesverkehrsminister Ramsauer drängelt weiterhin, um die Pkw-Maut zu bekommen. Sie sei nötig, um Straßen und Brücken zu erhalten und das Verkehrsnetz auszubauen. Peter Meyer vom ADAC hatte in der Welt vom 27.12.2012 bereits vorgerechnet, was wirklich ist: Mineralölsteuer, Ökosteuer, Kfz-Steuer, weiterlesen

Die Finsterlinge reden vom Morgenrot

Früher, als wir noch einen Kaiser hatten, wurde der Bürger nach seiner Leistungsfähigkeit besteuert. Die Lohn- und Einkommenssteuer hatte für die Geringverdiener Freibeträge und zog wohlhabende Leute mit dem Spitzensteuersatz heran. Nach der Steuerreform von Johannes von Miquel im Jahre weiterlesen

Petry macht den Lucke

Frauke Petry hat in der AfD eine Diskussion angestoßen: Realpolitik oder Fundamentalopposition? Und sie hat daraus gleich einen Parteitagsantrag gemacht. Matthias Kamann von der WELT konstruiert daraus eine Analogie: „Aber jetzt überträgt ausgerechnet AfD-Chefin Frauke Petry ein Wesensmerkmal der Grünen weiterlesen