Die CDU und die Grünen sind Schuld


Gerade ist auf WELT N24 eine Umfrage gelaufen. Wer Schuld daran hat, wenn die Koalitionsverhandlungen scheitern und am meisten Schaden nimmt. Schuld und Schaden, das hängt ja irgendwie zusammen. 40 % sehen den größten Schaden bei der CDU, 25 % bei den Grünen und nur 6 % bei der FDP.

Jetzt wäre die Gelegenheit, daß FDP-Chef Lindner die Gemeinheiten von Dr. Merkel der Jahre von 2009 bis 2013 gegenüber der FDP mit Zinsen zurückzahlt, indem er die laufenden Verhandlungen scheitern läßt. Die CDU müßte die Schwarze Witwe der deutschen Politik aus dem Verkehr ziehen und mit einer anderen eher partnerschaftlich denkenden Persönlicheit einen Neuanfang organisieren.

Eine Chance ohne Neuwahlen aus der verfahrenen Kiste rauszukommen.

Die Bezeichnung „Schwarze Witwe“ kommt aus dem Reich der Insekten und rührt von der Beobachtung her, dass die Weibchen der Webspinnen nach der Paarung das kleinere Männchen auffressen, und sich dadurch selbst zur „Witwe“ machen. Im Bundestag seit der Kanzlerschaft Merkel ein gängiger Betriebsunfall.

4 Kommentare zu “Die CDU und die Grünen sind Schuld

    • Oder steht der auch in der Schlange um sich eine Bahnsteigkarte zu kaufen bevor der Sturm auf den Bahnhof beginnt? (W.I. Lenin)

      • Guttenberg?? Das soll wohl ein Witz sein! Der Kerl war für mich immer ein Blender; leicht durchschaubar, und ein schlechter Schauspieler obendrein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.