American Greta fährt Monstertruck

Aus meiner Reihe: „Feinstaub für Annalena und Katharina“ ein neues Video:

Im alten Europa labert eine ferngesteuerte 16jährige das zwangsfinanzierte Staatsfernsehen zu. Sie hat wegen dem schlechten Wetter in Skandinavien Depressionen und wird von ihren Eltern nicht altersgerecht beschäftigt. Sind Schauspieler! Von den eingenommenen Psychopharmaka wirkt sie aufgedunsen.

Wie fröhlich kann man dagegen sein, wenn man einen Monstertruck in einem Schlammloch umkippt!

So lernt man Krisenmanagement auf der Farm.

Die Windschutzscheibe ist mir mal in Sizilien eingeschlammt worden. Gesehen habe ich nichts mehr. Nach einem Gewitter war der halbe Acker auf die Autobahn geschwommen. Seitengräben gibts dort nicht. Ich habe eine Woche gebraucht, um das Auto von der festgebackenen Heilerde zu entkrusten. Die Siziliani bleiben auf den Straßen einfach stehen, wenn es richtig regnet. Wegen den Scheibenwischern, wegen den Reifen und aus Erfahrung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.