Sie haben uns ein Denkmal gebaut

Björn Höcke hat heute allen Freunden ein Video aufs Telefon gesendet. Als Reaktion auf ein Denkmal neben seinem Haus. Ein Künstler vom Zentrum für Schönheit, also eine Art Schönheitschirurg hatte ihm gerade erhöhte mediale Aufmerksamkeit beschert. Der politischen Konkurrenz in weiterlesen

Bodo Ramelow sitzt auf den Geldsäcken vom Bund

Der Bund hat neue Gesetze beschlossen, die die Kommunen viel Geld kosten. Zum Beispiel die Verlängerung des Unterhaltsvorschusses von 6 auf 18 Jahre. Als Ausgleich erhalten die Bundesländer den Mehraufwand erstattet, zur Weiterleitung des Geldes an die Städte und Gemeinden. weiterlesen

Wenn du denkst du bist alleine…

… machst du dir die Nägel reine. Ex-Minister Höhn (SPD) denkt aber nur, daß er im Thüringer Landtag allein ist. Höhn war mir während des Wahlkampfs für den Thüringer Landtag durch Stimmenkauf aufgefallen. Am 14. September 2014 wurde in Thüringen weiterlesen

Gutachten beweisen nichts

Unter dieser Überschrift hat Landrat Münchberg vom Kreis Weimarer Land einige „Gutachten“ der Rot-rot-grünen Landesregierung zur Gebietsreform in Thüringen zerpflückt. Es gibt die alte Anekdote, daß Prof. Marlboro ein Gutachten unter dem Titel „Rauchen macht schlank“ veröffentlicht habe. Landrat Münchberg weiterlesen

Das Volk zahlt und soll entscheiden

Bundestagspräsident Lammert argumentierte gegen Volksentscheide. Von ganz seltenen Ausnahmen abgesehen sieht er bei Bürgerbegehren und Initiativen in Deutschland auf Kommunal- oder Landesebene deutlich geringere Wahlbeteiligungen als etwa bei Landtagswahlen, deren Beteiligungswerte einem schon oft genug Besorgnis erregend niedrig vorkämen, so weiterlesen

Die Altparteien wollen Deutschland entdemokratisieren

Bereits auf den ersten Blick fällt eins ins Auge: die Bürgernähe geht in großen Gemeinden und Landkreisen verloren. Nicht nur daß die Wege zum Verwaltungssitz länger werden. Die Bíndungen der Bürger an das Gemeinwesen werden schwächer. Das spiegelt sich vor weiterlesen

Westpresse zieht Thüringen durch den braunen Kakao

„Mob startet Hetzjagd auf Asylbewerber“ Unter dieser Überschrift berichtete der Focus über einen Discostreit in Sömmerda. „Im thüringischen Sömmerda hat eine Gruppe von 15 Menschen Asylbewerber durch die Stadt gehetzt. Sie griffen die drei Männer mit Schlägen und Tritten an, weiterlesen

Höcke will AfD zur Heimatpartei machen

In der Schule und im Kinderferienlager wurde die sozialistische Heimat fast täglich gepriesen. Damals mit der Zielrichtung, daß die Heimat den eingesperrten Menschen ja genügen müsse, weil die Welt vernagelt und verschlossen war. „Die Heimat hat sich schön gemacht, und weiterlesen