Die Hand im Haus erspart die Axt

„Die Axt im Haus erspart den Zimmermann“, war ein geläufiges Schiller-Zitat, solange die Deutschen in der Schule noch etwas über Wilhelm Tell lernten. Einer meiner Freunde lernte Judo und „schärfte die Handkante“, wie er das nannte. Ziel: Einen Ziegelstein mit weiterlesen

Das Urteil gegen Sven Lau und das Grundgesetz

Der Sunnit Sven Lau ist in Deutschland zu fünfeinhalb Jahren verurteilt worden, weil er Anweisungen des Koran zum Heiligen Krieg ausgeführt hat. Daraus kann man Schlüsse ziehen. Der Islam gehört also doch nicht zu Deutschland. Vor Gericht war zu entscheiden, weiterlesen

Die Medien glauben an die Käuflichkeit von Erdogan

Die deutschen Medien spekulieren darüber, ob der Türkenpräsident Erdogan gegenüber Deutschland einknickt und die Gefangenen Yücel und Steudtner freiläßt, wenn Deutschland wirtschaftlichen Druck der Türkei gegenüber aufbaut. Christoph B. Schiltz vermutete in der WELT: „Erdogans großes Ziel ist ein fulminanter weiterlesen

In Kiel wütet die Justiz wie in der Türkei

Wolfgang Schäuble hat die Türkei wegen ihres Rechtssystems mit der DDR verglichen. Herr Minister, warum in die Ferne schweifen, denn das Gute liegt so nah! Die Justiz der Türkei ist nämlich eher mit der in Schleswig-Holstein vergleichbar. Was war passiert? weiterlesen

Außenminister sind keine Propagandaminister

Außenminister sind Krisenmanager, die in Streitfällen mit ausländischen Partnern vermitteln sollen. Diplomatie ist gemäß Wikipedia die Kunst und Praxis des Verhandelns zwischen bevollmächtigten Repräsentanten verschiedener Staaten. Der Begriff bezieht sich meist auf die internationale Diplomatie, also die Pflege zwischenstaatlicher und weiterlesen

Die Reisehinweise des AA sind unvollständig

Gerade wurden wieder zwei deutsche Frauen in Arabien gemessert. Nachdem sie mit ihrem Mörder gesprochen hatten. Ein Anlaß, um in die Reisehinweise des Auswärtigen Amts (AA) für Ägypten zu schauen. „Es besteht landesweit ein erhöhtes Risiko terroristischer Anschläge und die weiterlesen

Die Bevölkerung muß sich bewaffnen

Und das muß legal sein. Die letzten moslemischen Attentate sind dezentrale Angriffe auf unbewaffnete Zufallsopfer. Die Verteidigung mit staatlichen Mitteln der Polizei oder Armee ist bei solchen Bedrohungen so gut wie ausgeschlossen oder viel zu teuer. Es kann nicht an weiterlesen

Rechtsprechung zwischen Glaubensbrüdern

Über die Scharia ist von augenverdrehenden Minderheitenrechtlern sowie Moralisten aller Nationen oft geklagt worden. Als mittelalterliche Justiz mit der Tendenz zu drastischen Strafen. Es muß ja nicht immer die Höchststrafe sein: Vom Hochhaus geworfen werden, oder gesteinigt, oder ausgepeitscht. In weiterlesen