Italienische Katholiken und der Islam

„Die westlichen Staaten haben die moralische und gesetzliche Verpflichtung, ihre territoriale Integrität, ihre Kultur und ihre Werte in Bezug auf einen kriegerischen und feindlichen Islam zu bewahren.“ Diese Aufforderung kommt vom Jesuitenvater Henri Boulad. Ägypter, koptischer Glaube, seit 16 Jahren weiterlesen

Deniz Yücel hat Geburtstag

Der WELT-Angestellte Yücel sitzt jetzt schon 209 Tage in türkischer Untersuchungshaft und hat Geburtstag. Da gehört es sich zu gratulieren und das Beste zu wünschen, insbesondere von seinen Familienangehörigen, aber auch von seinem Arbeitgeber Ulf Poschardt. Das ist nun öffentlich weiterlesen

Fake News: Deutsche sind Gewalttäter

Einige Lügenzeitungen hatten über eine Vergewaltigung in Spanien berichtet. Mehrere Deutsche hätten eine Frau vergewaltigt. Nach einiger Zeit stellte sich heraus, daß es keine Deutschen, sondern entweder Araber oder Berber gewesen waren, die auf mysteriöse Weise einen deutschen Paß bekommen weiterlesen

Wahlen werden in der Moschee entschieden

Früher wurden Wahlen an der Wahlurne entschieden, zunehmend nehmen die Moscheen Einfluß. Einige Wahlen in Europa haben die Moslems nämlich auf die eine oder andere Art beeinflußt. Der spektakulärste Eingriff in die Demokratie erfolgte in Spanien. Die Bombenexplosionen am 11. weiterlesen

NGOs vergiften das Klima, Erdogan schlägt zurück

Die rotgrüne deutsche Bundesregierung hatte im Jahr 2000 die doppelte Staatsbürgerschaft eingeführt, so daß jeder Türke, Kurde oder Tscherkesse seinen türkischen Paß behalten konnte und damit auch türkischer Staatsbürger blieb, selbst wenn er auch einen deutschen Paß hat. Wenn sich weiterlesen

Die Hand im Haus erspart die Axt

„Die Axt im Haus erspart den Zimmermann“, war ein geläufiges Schiller-Zitat, solange die Deutschen in der Schule noch etwas über Wilhelm Tell lernten. Einer meiner Freunde lernte Judo und „schärfte die Handkante“, wie er das nannte. Ziel: Einen Ziegelstein mit weiterlesen

Das Urteil gegen Sven Lau und das Grundgesetz

Der Sunnit Sven Lau ist in Deutschland zu fünfeinhalb Jahren verurteilt worden, weil er Anweisungen des Koran zum Heiligen Krieg ausgeführt hat. Daraus kann man Schlüsse ziehen. Der Islam gehört also doch nicht zu Deutschland. Vor Gericht war zu entscheiden, weiterlesen

Die Medien glauben an die Käuflichkeit von Erdogan

Die deutschen Medien spekulieren darüber, ob der Türkenpräsident Erdogan gegenüber Deutschland einknickt und die Gefangenen Yücel und Steudtner freiläßt, wenn Deutschland wirtschaftlichen Druck der Türkei gegenüber aufbaut. Christoph B. Schiltz vermutete in der WELT: „Erdogans großes Ziel ist ein fulminanter weiterlesen

In Kiel wütet die Justiz wie in der Türkei

Wolfgang Schäuble hat die Türkei wegen ihres Rechtssystems mit der DDR verglichen. Herr Minister, warum in die Ferne schweifen, denn das Gute liegt so nah! Die Justiz der Türkei ist nämlich eher mit der in Schleswig-Holstein vergleichbar. Was war passiert? weiterlesen