Grenzen lassen sich schützen

Unsere Messer- und Blutkanzlerin soll mal gesagt haben, daß man Grenzen nicht schützen kann, ein anderes Mal wird sie mit der gegenteiligen Behauptung zitiert. Allerdings seinen das dann europäische Grenzen, die verteidigt werden sollen. In Asien stoßen die Machtbereiche des weiterlesen

Der Machtwettbewerb in Osteuropa

Heute wurde der ungarische MP Victor Orbán im Weißen Haus empfangen, eine Ehre, die deutschen Politikern in der letzten Zeit nicht gewährt wurde. Bei der Pressekonferenz nach dem bilateralen Treffen erklärte Präsident Trump: Viktor Orbán habe einen tollen Job gemacht, weiterlesen

Victor Orbán wird im Weißen Haus empfangen

Gerade habe ich aus der Warschauer Gerüchteküche erfahren, daß der ungarische Ministerpräsident am 13. Mai in Washington im Weißen Haus empfangen werden wird. Ein Ort, wo deutsche Christ- und Sozialdemokraten nicht mehr so gern gesehen sind. Wenn die Kommunikation mit weiterlesen

Der Zusammenhang zwischen Außen- und Innenpolitik in totalitären Regimen

Seit der Jahrtausendwende setzt Deutschland wieder auf außenpolitische Provokationen, um innenpolitische Effekte der Zustimmung zu erheischen. Ich erwähne hier nur mal die Nichtgratulation anläßlich der amerikanischen Präsidentenwahl, die öffentliche Herabsetzung von italienischen Politikern, die Einmischung in innerbritische Entscheidungen, die Sanktionen weiterlesen

China soll Deutschland verteidigen

Gestern hatte ich berichtet, daß sich Tschechiens Premier über die Deutschen wundert, die China mehr vertrauen, als Amerika. Nun habe ich den Stein des Anstoßes gefunden. Es könnte folgende Civey-Umfrage sein. Danach halten tatsächlich 41 % China piu o meno weiterlesen

Geheimvideo vom letzten CSU-Parteitag aufgetaucht

Ein Leser hat mir ein verdeckt aufgenommenes Video vom CSU-Parteitag im Januar zugespielt. Die Lügenpresse hatte behauptet, daß alles zum Einschlafen war, und daß nach der Wahl von Markus I. die Delegierten fluchtartig den Saal verlassen hätten. Die Beschlußfähigkeit wäre weiterlesen

Soros György hat ein Problem

Eine Liblingsidee von Soros György ist ja die politische Beseitigung des ungarischen Ministerpräsidenten Orbán Victor. Bei den Wahlen im vergangenen Jahr hatte das nicht geklappt, weil die ungarische Opposition arg zerstritten ist. Die Grünen hatten versucht alle Oppositionsparteien zur Aufstellung weiterlesen