Operation geglückt – Griechenland tot

Nun, wo Angela Merkels Regierungszeit in die Kanzlerdämmerung übergeht, sei ein Blick zurück auf ihr vorletztes Schlachtfeld, und zwar das des Kampfes um den Euro erlaubt. Die ungefestigte Struktur gestörter Persönlichkeiten erkennt man übrigens am besten an ihren Freunden und weiterlesen

Die Finanzkrise interessiert niemanden mehr

Die Finanzkrise ist nicht vorbei. Sie interessiert nur niemanden mehr. Für die Sparer von Lebensversicherungen oder Riesterrenten und für privat Krankenversicherte ist sie ein Desaster. Oftmals hilft der etwas längere Blick, um Glanz und Elend der europäischen Regierungen in der weiterlesen

Die Halbwertszeit deutscher Treue

Erinnern wir uns. Während im Oktober 1989 auf dem anderen Ufer der Spree bereits demonstriert wurde, die Polizei die Knüppel schwang und Zehntausende auf dem Weg nach Ungarn und Tschechien waren, wurde im Ostberliner Palast der Republik der 40. Jahrestag weiterlesen

Islam und Demokratie am Ende

Die Türkei war eines der wenigen Länder, in denen Islam und Demokratie gleichzeitig gegenwärtig waren. Der linksgrüne türkische WELT-Redakteur Deniz Yücel beklagt sich am heutigen Wahlabend über das Ende dieses Schwebezustands in Ankara: „Man wünschte, die Türkei wäre eine einigermaßen weiterlesen

Die polnische Jugend wählte rechts

Bereits kurz nach der Schließung der polnischen Wahllokale lagen Analysen vor. Und da zeigen sich einige Überraschungen. Die polnische Jugend wählte stramm gegen die EU und Angela Merkel, was eine Folge der übermütigen Angriffe der Bundeskanzlerin auf Polen in der weiterlesen

Pikantes um die Wiener Türkenliste

Auch in Österreich regiert wie in Deutschland eine große Koalition aus Sozialdemokraten und Österreichischer Volkspartei. Letztere ist inhaltlich genauso heruntergekommen, wie in Deutschland die CDU.  Und die seit 70 Jahren regierenden Wiener Sozialdemokraten können was Korruption und Vetternwirtschaft betrifft, von weiterlesen

Schäuble kann nur Plus und Minus

Zu Westasien gehört die kleine Mittelmeerinsel Zypern, dessen griechischer Südteil der EU beigetreten ist. Das Finanzparadies hatte durch den Haarschnitt privater Bankkonten im März 2013 Schlagzeilen gemacht. Die zyprischen Kreditinstitute hatten hochriskante Geschäfte mit Staatsanleihen gemacht und waren dabei fatal weiterlesen

Deutsche Türken sind frömmer

Das Wahlergebnis zur türkischen Parlamentswahl war für den Präsidenten Erdogan ernüchternd. Seine religiöse Fortschrittspartei AKP errang in der Türkei nur noch 40,9 % der Stimmen und damit hat sie ihre absolute Mehrheit deutlich verloren. Was uns die auf Harmonie zwischen weiterlesen

Grüne meiden Zuwanderer als Nachbarn

Die Wahlauszählung in Bremen hat eine kleine Ewigkeit gedauert, obwohl nur jeder zweite Einwohner in der hanseatischen Schuldenhochburg seine Stimme abgegeben hat. Und im Ergebnis der Wahl ist auch noch der SPD-Bürgermeisterkandidat abhanden gekommen. Er hat sich beleidigt von seinen weiterlesen

Die Bürokratisierung des Islam

Gerade ist in Österreich das Islamgesetz von 1912 geändert worden. Die Lehren, Einrichtungen und Gebräuche der islamischen Religionsgesellschaften genießen ausdrücklich Schutz, sofern sie nicht mit gesetzlichen Regelungen in Widerspruch stehen. In Deutschland, wo Frau Merkel den Islam mit dem Grundgesetz weiterlesen