Zweifel an den Reichswerken Peter Altmeier

Peter Altmeier ist der mollige Bundeswirtschaftsminister aus dem Saarland. Er will Industriepolitik machen, wie es verharmlosend heißt. Dabei handelt es sich in Wirklichkeit um eine Planwirtschaft, wie sie schon sein Landsmann Honecker im Schlepptau der Moskowiter befohlen hat. Nur daß weiterlesen

Rettung in der Not: Wie Einspeisevergütungen sozialverträglich werden

Bundesumweltminister Altmeier hat ausgerechnet, daß die garantierten Strom-Einspeisevergütungen für die Betreiber von Windrädern und Photovoltaikanlagen sich bis 2012 bereits auf 67 Milliarden Euro summiert haben. Da die Vergütungen für 20 Jahre festgelegt sind, seien bis 2022 weitere 250 Milliarden Euro weiterlesen