Die SPD auf den letzten Metern

Wolfgang Wendland, der Sänger der Kassierer, ist der SPD beigetreten. Er war 2005 mal Bundeskanzlerkandidat der Anarchisten. Das Fernsehen hat damals überlegt, ob man seine Wahlwerbung zeigen kann oder doch lieber nicht. Ich habe das Video  gefunden und habe es weiterlesen

Die Arbeit wird nicht alle

Von Zeit zu Zeit wird die Bevölkerung mit Tartarenmeldungen über künftige Arbeitslosigkeit genervt und veräppelt. Arbeitsplätze in der Industrie würden durch Automaten wegfallen. Die bisherige Entwicklung der Digitalisierung hat bei der Steigerung der Produktivität noch keine großartigen Wunder vollbracht. Was weiterlesen

Die fragwürdige Zukunft der Arbeit

Zukünftig gibt es entweder zu viele oder zu wenige Arbeitskräfte für die deutsche Volkswirtschaft. Daß es die richtige Menge geben wird, ist – wenn es nach den Berichten der Medien und der Zukunftsforscher geht – so gut wie ausgeschlossen. Das weiterlesen

Die Lüge von der Arbeit in der Landwirtschaft

Wir leben im Jahr 1437 des mohammedanischen Kalenders. Es herrscht bei den Moslems Fastenzeit. In Mekka muß man am 21. Juni 2016 vor Sonnenaufgang 4 Uhr und 11 Minuten noch einmal speisen, um dann bis zum Maghreb-Gebet um 19:07 zu weiterlesen