Ein Weststudienrat über DDR-Bildung

Sicher hatte das DDR-Schulsystem seine Schattenseiten. Es wurde unendlich viel Zeit für marxistisch-leninistischen Götzendienst, Militaria, Pioniernachmittage, Fackelzüge und Staatsbürgerkunde vergeigt. Einer, der glaubt darüber Bescheid zu wissen: Alan Posener, Redakteur der WELT, studierte gemäß Wikipedia-Eintrag Germanistik und Anglistik an der weiterlesen