Die Nationale Front kommt zurück

Bis vor 30 Jahren haben SED und CDU „vertrauensvoll“ in der Nationalen Front zusammengearbeitet. Die Christbolschewisten nahmen zum Beispiel am Wettbewerb „Schöner unsere Städte und Gemeinden“ teil und strichen zusammen mit den Genossen Gartenzäune oder reparierten Bushäuschen. Auch wenn es weiterlesen

Die „Modernisierung“ der Groko-Parteien

Bei Tichy war vor wenigen Tagen eine Grafik zu finden, die die altersbedingten Parteipräferenzen zeigte. CDU und SPD leiden an Überalterung ihrer Anhänger, bei jeder Wahl sind seit dem letzten Mal fast zwei Millionen Anhänger gestorben, ohne daß eine adäquate weiterlesen

Messer- und Gabelfragen an der CDU-Basis

Täglich grüßt derzeit das Merkel-Murmeltier. Seit dem Streit mit der CSU über ein paar Zurückweisungen von ausgeschafften Asylbewerbern wird von den Medien jeder ihrer sinistren Schachzüge beobachtet, jede ihrer verbiesterten Gesichtsentgleisungen fotografiert. Die Frage ist jedoch: Wie sieht es mittlerweile weiterlesen

Merkel baut am Schloß aus Sand

Eben hat die Blutkanzlerin im zwangsfinanzierten Staatsfernsehen ihr Groko-Verhandlungsergebnis schöngeredet und wurde von einer hochgewachsenen Redakteurin von „Berlin direkt“ – gegen die Kanzlerin war das eine Augenweide – mit der Forderung der CDU-Basis konfrontiert, ihre Nachfolge vorzubereiten oder ihren Abgang weiterlesen

Das Fake-Wahlprogramm der CDU

Bisher wird in der Lügenpresse nur diskutiert, was die SPD bei den Groko-Sondierungen alles nicht bekommen hat. Ich habe jetzt aber doch mal nachgesehen, was uns Frau Dr. Merkel vor der Bundestagswahl versprochen hatte. Um zu vergleichen, was für die weiterlesen

Die Haut retten – die Partei schrotten

Dr. Merkel und Martin Schulz kämpfen gemeinsam um ihr eigenes politisches Überleben. Ohne Rücksicht auf Verluste ihrer Mitglieder und Anhänger. Sie müssen dazu an einem Strick ziehen, und sie tun das. Bei einem Scheitern warten schon die Geier und Hyänen weiterlesen

Friedrich Merz als Retter in der Not

Oft sind Staaten in Dekadenz untergegangen oder es wurde nach einer Phase des Niedergangs ein Neubeginn eingeleitet.  Interessant, wie sich das Volk den Retter aus solchen fatalen Situationen vorstellte. Und wie der Held in der Realität aussah, was ihn qualifizierte. weiterlesen

Die teuren Genossen der SPD

In der Russenzeit gab es in der Partei die Anrede „Дорогие товарищи“, zu deutsch kurz: „Teure Genossen“. Warum die Genossen – insbesondere die der SPD – so teuer sind, hat die Auswertung der Wahlkampfkosten des Bundestagswahlkampfes 2017 gezeigt. Ein Team weiterlesen