Förderchaos bei der Internetanbindung

Es gibt sie ja immer noch in Deutschland. Die letzten Täler der Ahnungslosen, wo man keinen oder keinen leistungsfähigen Internetempfang hat. Die Bundesregierung hatte immer wieder gelobt, nun hurtig zu handeln. Digitalisierung ist das ganz große Schlagwort. Das blöde ist: weiterlesen

Viel Lärm um fast nichts

Die Rudelmedien haben gerade stolz über den beschlossenen 20-Jahrplan berichtet. Bis 2038 soll die nächste Energieträgerumstellung – der Kohleausstieg – perfekt sein. Die Merkeldemokratur begann 2005. Die letzten vollständigen Zahlen zum Primärenergieverbrauch in Deutschland liegen für 2017 vor. Die für weiterlesen

Deutsche auf der Flucht

In den letzten Jahren ist die Zahl der Auswanderer aus Deutschland stark angestiegen. Angeblich zwischen 1,1 und 1,5 Millionen pro Jahr. Die da statistisch erfaßt werden, sind natürlich nicht alle Deutsche. Viele Gastarbeiter gehen zurück in ihre Heimatländer, weil man weiterlesen

Weltgemeinschaft kommt von Gemeinheit

In der Russenzeit mußte man in der Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft, der Freien Deutschen Jugend und dem Freien Deutschen Gewerkschaftsbund unbedingt drin sein, wenn man noch irgend etwas wollte. Schon wenn sich etwas „frei“ nannte, oder von Freundschaft die Rede weiterlesen

Die Diesel-Kuh muß vom Eis

Die Grenzwerte für Abgas wurden von den Europäischen Institutionen – insbesondere vom Europaparlament – völlig willkürlich und technisch unbedarft festgelegt. Nach dem Motto „Je weniger, desto besser“. Alle Warnungen von Experten vor zu großem Ehrgeiz wurden in den Wind geschlagen. weiterlesen

Deutschland hat das Internet begraben

Immer noch gibt es in meinem Landkreis Weimarer Land Orte, die per email nicht erreichbar sind und kein Internet haben. Deutschland hängt gegenüber Ländern, die wirtschaftlich viel weniger leistungsfähig sind arg zurück. Ich war ja von 1999 bis 2016 selbst weiterlesen

Ich hätte ein schlechtes Gefühl

Immer öfter fordert die deutsche Lügenpresse Kernwaffen für Deutschland. Oder sie sinniert zumindestens darüber. Am 23.1.2017 der Tagesspiegel, am 5.4.2017 die ZEIT, am 22.5.2018 die WELT. Und am 29.07.2018 schon wieder die WELT. Aber wer würde im Erfolgsfalle denn den weiterlesen

Der Wind des Wandels in der EU

Die EU hat 28 Mitglieder, die im Rat der Regierungschefs formal gleichberechtigt sind. Durch die Wahl in Italien haben sich die Mehrheits- und damit die Machtverhältnisse im Rat endgültig geändert. Ein Blick auf die internen Bündnisse: Es hat sich eine weiterlesen

Das Auswärtige Amt – Handlanger von Soros?

Der „Magyar Hirlap“ berichtete heute nacht darüber, daß Soros Angriffe gegen Ungarn organisiert. Nach Angaben des ungarischen Regierungssprechers Zoltán Kovács liefert „The Jerusalem Post“ Beweise dafür. Balázs Dénes, der „Soros-Gouverneur in Berlin“ verwalte ein als Menschenrechts- oder Zivilorganisation getarntes System, weiterlesen