Der Wind des Wandels in der EU

Die EU hat 28 Mitglieder, die im Rat der Regierungschefs formal gleichberechtigt sind. Durch die Wahl in Italien haben sich die Mehrheits- und damit die Machtverhältnisse im Rat endgültig geändert. Ein Blick auf die internen Bündnisse: Es hat sich eine weiterlesen

Das Auswärtige Amt – Handlanger von Soros?

Der „Magyar Hirlap“ berichtete heute nacht darüber, daß Soros Angriffe gegen Ungarn organisiert. Nach Angaben des ungarischen Regierungssprechers Zoltán Kovács liefert „The Jerusalem Post“ Beweise dafür. Balázs Dénes, der „Soros-Gouverneur in Berlin“ verwalte ein als Menschenrechts- oder Zivilorganisation getarntes System, weiterlesen

Nicht ärgern, nur streiken

Nun haben sich die Westentaschenjakobiner mit Zweidrittelmehrheit entschieden, wieder in Merkels Haifischbecken zu springen. Das wird die SPD umbringen, aber das ist für uns Steuerzahler nur ein schwacher Trost. Denn zunächst wird die Groko mit ihrem „Weiter-so“ einfach nur teuer. weiterlesen

Rauchende Colts in Brüssel

Bei einem Treffen der Staatschefs in Brüssel hat sich heute herausgestellt, daß Dr. Merkel in Europa isoliert ist. Offensichtlich macht Paris jetzt mit Wien Politik. Die Achse Paris-Berlin ist erst mal tot. Macron ließ zwei luxemburgische (!) Politiker, die traditionell weiterlesen

Merkel will Terroropfer nicht entschädigen

Unter dem Titel „Kein Sorry und keine Moneten“ hatte ich am 22. Januar ein Entschädigungsgesetz für die Opfer des Islam, aber auch für Terroropfer allgemein gefordert. Anlaß war der islamische Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin. Unsere Märtyrer kommen zwar weiterlesen

Der Unsinn des intellektuellen Fernwehs

„Unser Glaube an Andre verräth, worin wir gerne an uns selber glauben möchten. Unsre Sehnsucht nach einem Freunde ist unser Verräther.“ Da hatte Friedrich Nietzsche mal Recht. Nicht unerhebliche Teile unserer Bevölkerung warfen 2015 mit Teddybären auf Araber. Letztere wurden weiterlesen

Türken in Deutschland zeigen Roth die rote Karte

In den Kernländern von Multikulti haben die türkischen Staatsbürger (und die Doppelstaatler) sich mit großer Mehrheit gegen die Demokratie entschieden. Das sind Deutschland, Österreich, die Niederlande, Belgien, Frankreich und Dänemark. In den von unseren Medien als „finstere Diktaturen“ eingetüteten Ländern, weiterlesen

Merkel als Störenfried

Die deutsche Lügenpresse und das Zwangsfernsehen regen sich gerade über den Umstand auf, daß die Türkei Wahlkampf in Deutschland macht. Ist diese Aufregung berechtigt? Worum geht es eigentlich? Türkenpräsident Erdogan will die Verfassung ändern und mehr Macht erhalten. Dazu braucht weiterlesen

Merkel machts wie das Eichhörnchen

Olaf Gersemann berichtete am 31.01.2017 in der WELT über einen sich anbahnenden Streit zwischen Dr. Merkel und der amerikanischen Administration um Währungswechselkurse: „Deutschland beute mit einem „deutlich unterbewerteten“ Euro die Amerikaner und die Euro-Partner aus, behauptet Trumps Chefökonom. Eine abwegige weiterlesen

Abschied von Gehirnwäsche, Exzeß und Barberei

Stefanie Bolzen hatte am 30.12.2016 in der WELT unter der Headline „Die Deutschen neigen zur Gehirnwäsche“ über ein am 24. März 1990 organisiertes Geheimtreffen der Premierministerin ihrer Majestät auf dem Landsitz Chequers berichtet. Margaret Thatcher hatte ausgewählte Historiker zu einem weiterlesen