Der Krieg und die Expressionisten

Die Expressionisten waren fast alle kriegsbegeistert. Fast undenkbar ist der Erste Weltkrieg ohne Maler an der Front und die Propaganda in Kunstblättern. Und die Maler kämpften ebenso gerne mit dem Bajonett, als mit dem Pinsel. Rückblickend schrieben El Lissitzky und weiterlesen