Bodo Ramelow sitzt auf den Geldsäcken vom Bund

Der Bund hat neue Gesetze beschlossen, die die Kommunen viel Geld kosten. Zum Beispiel die Verlängerung des Unterhaltsvorschusses von 6 auf 18 Jahre. Als Ausgleich erhalten die Bundesländer den Mehraufwand erstattet, zur Weiterleitung des Geldes an die Städte und Gemeinden. weiterlesen

Thüringen ist kinderfeindlich

In den großen staatsabhängigen Medien wird seit geraumer Zeit das Lied von der demografischen Katastrophe und von der erforderlichen Einwanderung gesungen. Wie verlogen das ist, sieht man an einem konkreten Fallbeispiel. In der Gemeinde Mechelroda in Thüringen sind seit 2013 weiterlesen