Das deutsche Verhältnis zu Rußland ist schizophren

Den verwunderten Lesern der Lügenpresse und den desinformierten Konsumenten des zwangsfinanzierten Staatsfernsehens wird fast täglich der Eindruck vermittelt, daß Rußland brandgefährlich und nur mit Handelssanktionen vom unmittelbar bevorstehenden Vormarsch auf den Kurfürstendamm abzuhalten sei. Ob das zutrifft kann ich nicht weiterlesen

Das Lied von „Amerika First“ ist alt

Vor 34 Jahren veröffentlichte Bob Dylan seinen Song „Union Sundown“, übersetzt: „Sonnenuntergang der Union“. Er ist deutlich globalisierungskritisch. Und das zu einer Zeit, als China noch nicht aus dem Dornröschenschlaf erwacht war, als man lediglich Waren aus Malaysia, Brasilien und weiterlesen

Mehr Kernkraft, weniger Kohle

Wie die tschechische Regierung plant auch die polnische einen ganz anderen Energiemix als die deutsche. Den deutschen Sonderweg der Energieerzeugung geht im ganzen Osten der EU niemand mit. Der neue polnische Präsident Andrzej Duda hat angedeutet, daß er die Energiepolitik weiterlesen

Lieber Krimsekt als Krimkrise

Die Verletzlichkeit Rußlands und Deutschlands im Falle einer größeren Mißstimmung kann man leicht aus dem Außenhandel ableiten, den beide miteinander treiben. Rußland lieferte 2012 für 32 Mrd. € Öl und Gas nach Deutschland und für weitere 8 Mrd. € Kohle, weiterlesen