Gutachten beweisen nichts

Unter dieser Überschrift hat Landrat Münchberg vom Kreis Weimarer Land einige „Gutachten“ der Rot-rot-grünen Landesregierung zur Gebietsreform in Thüringen zerpflückt. Es gibt die alte Anekdote, daß Prof. Marlboro ein Gutachten unter dem Titel „Rauchen macht schlank“ veröffentlicht habe. Landrat Münchberg weiterlesen

Die Altparteien wollen Deutschland entdemokratisieren

Bereits auf den ersten Blick fällt eins ins Auge: die Bürgernähe geht in großen Gemeinden und Landkreisen verloren. Nicht nur daß die Wege zum Verwaltungssitz länger werden. Die Bíndungen der Bürger an das Gemeinwesen werden schwächer. Das spiegelt sich vor weiterlesen

Mehr Demokratie durch Gebietsreform ?

Thüringens Möchtegern-Ministerpräsident Ramelow von der Linken hat jahrelang für eine radikale Gebietsreform getrommelt. Großkreise und Großgemeinden seien das Mittel zu mehr Effizienz und mehr Bürgerbeteiligung. Im Wahlprogramm der Linken für die kommende Landtagswahl hat er dieses Kapitel der Gebietsreform ganz weiterlesen

Münchberg oder Schneider – wer kommt aus dem Märchenland?

In der Apoldaer und Weimarer Qualitätspresse warf Bürgermeister Schneider (Gemeinde Krautheim) Landrat Münchberg billigste Polemik bei der Diskussion über die Gebietsreform vor. Schneider ist als Chef der Verwaltungsschule für größere Landkreise, Münchberg als Landrat für die Beibehaltung der bisherigen Gebietsgrößen. weiterlesen