Frankreich zeigt Erdogan die Grenzen

Wenn man den französischen Präsidenten Macron mal aus der Sicht seiner eigenen Wähler betrachtet, so erfüllt er seine Aufgaben gut. Er bemüht sich den Europäern zugunsten Frankreichs Geld aus der Tasche zu ziehen, er hat die Grenzen dicht gemacht, er weiterlesen

Merkel redet sonderbares Zeugs

Die geschäftsführende Bundeskanzlerin und der türkische Ministerpräsident haben eine gemeinsame Pressekonferenz veranstaltet. Sehr merkwürdig war, daß keiner der Journalisten die Politiker wegen dem Krieg der Türkei in der syrischen Region Afrin in die Enge getrieben hat. Das lag wohl daran, weiterlesen

Was Merkel und Hitler gemeinsam haben

Die Jugendbewegung – eine Kulturrevolution die um 1880 begann und nie wirklich endete – konnte und kann Demokratie nicht leiden. Am schönsten läßt sich das immer an einem Büchlein des zumeist rotbraun schillernden Weltbühne-Autors Kurt Hiller veranschaulichen. Hiller hatte das weiterlesen

Griechenland als Beute

Überall in Europa kann man beobachten, wie linke Parteien abgewählt werden. Nicht nur die deutschen, französischen, österreichischen, niederländischen und italienischen Sozialdemokraten schwächeln, sondern auch die griechischen. Die Griechen wenden sich nun auch von der kommunistischen SYRIZA ab, ohne daß die weiterlesen

Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen

So lautet Murphys Gesetz. Es ist universell wirksam, wie der Umgang mit einem sogenannten „Flüchtling“ beweist: Der Jugendliche Hussein K. aus Afghanistan ist die kleinstmögliche Stichprobe aus der Grundgesamtheit der Asylbewerber. Eine Einmann-Stichprobe ist wirklich nur ein Nadelstich und keineswegs weiterlesen

Operation geglückt – Griechenland tot

Nun, wo Angela Merkels Regierungszeit in die Kanzlerdämmerung übergeht, sei ein Blick zurück auf ihr vorletztes Schlachtfeld, und zwar das des Kampfes um den Euro erlaubt. Die ungefestigte Struktur gestörter Persönlichkeiten erkennt man übrigens am besten an ihren Freunden und weiterlesen

Die Finanzkrise interessiert niemanden mehr

Die Finanzkrise ist nicht vorbei. Sie interessiert nur niemanden mehr. Für die Sparer von Lebensversicherungen oder Riesterrenten und für privat Krankenversicherte ist sie ein Desaster. Oftmals hilft der etwas längere Blick, um Glanz und Elend der europäischen Regierungen in der weiterlesen

Merkel vor dem Aus, Nahles und Hendricks als Homöopathen

Homöopathie ist jene Alternative zur Schulmedizin, wo ein Tröpfchen Gift in einem ganzen Ozean aufgelöst wird, und wo diese extrem dünne Lösung zum Zuckerkügelchen geronnen, den kranken Organismus nach Einnahme heilen soll. Man muß dran glauben! Arbeitsministerin Nahles will 500 weiterlesen

Wählen bis der Arzt kommt…

Wieder einmal wird Europa am Nasenring durch die griechische Arena geführt. Nach vorgezogenen Neuwahlen im Januar und einem Referendum im August stehen vorgezogene Neuwahlen an. Das dritte Mal in diesem Jahr ruht der Athener Reformsee still. Zur Erinnerung: die kommunistische weiterlesen

Die Schluchten des Balkans

Es gibt europäische Staaten, die in den letzten zweihundert Jahre keinem Nachbarstaat etwas zu Leide getan haben: Dänemark, Schweden, Norwegen, Estland, Lettland, Litauen, Polen, Irland, Island, Luxemburg, die Schweiz, Spanien und einige Kleinstaaten. Balkanstaaten wird man in dieser Aufzählung vergeblich weiterlesen