Integration kommt und geht

Deutschland war immer schon die Drehscheibe des internationalen Terrorismus. 1972 wurde in Bayern die israelische Nationalmannschaft, die zur Olympiade angereist war, getötet. Das arabische Umfeld der Beteiligten – Mitglieder verschiedener Organisationen wie Fatah und Volksfront – wurde danach in die weiterlesen

Leg nie alle Eier in einen Korb

Die Weisheiten der thüringischen Bauersfrau sind noch heute Gold wert. Wertvolle Güter müssen immer weise verteilt werden. Das ist mit dem persönlichen Vermögen so, aber auch mit Informationen, die einem am Herzen liegen oder aus diesem herauswollen. PI News berichtete: weiterlesen

Karfreitagsgedanken

Der Autor Hannes Stein hat in der WELT ausgebreitet, daß das „jüdisch-christliche Abendland“ eine dreiste Lüge wäre. Aber hätte es das Christentum ohne das Alte Testament überhaupt gegeben? Jesus steht mit dem Neuen Testament auf den Schultern der jüdischen Patriarchen, weiterlesen

Václav Klaus: Die muslimische Einwanderung kann Europa zerstören

Václav Klaus, das ehemalige tschechische Staatsoberhaupt, sagte, dass die anhaltende massive Einwanderung von Muslimen nach Europa den Kontinent Europa zerstören könnte, also „müssen wir Stärke finden, um sie abzulehnen“. So berichtete es gestern der Magyar Hirlap. „Wenn wir weiterhin die weiterlesen

Ein Denkmal statt Entschädigung

Noch immer hat die Bundesregierung kein Entschädigungsgesetz für die Opfer von Terrorakten vorgelegt. In Frankreich und Spanien gibt es solche Gesetze, Frau Dr. Merkel braucht also im Prinzip nur abschreiben lassen. Aber sie hat offensichtlich teuflischen Spaß dran, daß Überlebende weiterlesen

Italienische Katholiken und der Islam

„Die westlichen Staaten haben die moralische und gesetzliche Verpflichtung, ihre territoriale Integrität, ihre Kultur und ihre Werte in Bezug auf einen kriegerischen und feindlichen Islam zu bewahren.“ Diese Aufforderung kommt vom Jesuitenvater Henri Boulad. Ägypter, koptischer Glaube, seit 16 Jahren weiterlesen

Wahlen werden in der Moschee entschieden

Früher wurden Wahlen an der Wahlurne entschieden, zunehmend nehmen die Moscheen Einfluß. Einige Wahlen in Europa haben die Moslems nämlich auf die eine oder andere Art beeinflußt. Der spektakulärste Eingriff in die Demokratie erfolgte in Spanien. Die Bombenexplosionen am 11. weiterlesen

Das Urteil gegen Sven Lau und das Grundgesetz

Der Sunnit Sven Lau ist in Deutschland zu fünfeinhalb Jahren verurteilt worden, weil er Anweisungen des Koran zum Heiligen Krieg ausgeführt hat. Daraus kann man Schlüsse ziehen. Der Islam gehört also doch nicht zu Deutschland. Vor Gericht war zu entscheiden, weiterlesen

Frauen vergeigen die Gleichberechtigung

Merkel, Nahles, Schwesig, von der Leyen, Grütters, Zypries, Barley, Hendricks und Wanka treiben die Islamisierung Deutschlands mit voller Kraft voran. Obwohl Frauen nach den Lehren Mohammeds minderwertig sind. Von der Burka und dem Autofahren in Saudi-Arabien will ich garnicht anfangen. weiterlesen