Der Jäger verpulvert die Kraft

Nun hat es in Nordrhein-Westfalen wieder mal geknallt. Egal, wer es war, die linksradikalen Mitdemonstranten von Heiko Maas oder der Islamische Staat. Es ist eigentlich egal. Das Fazit ist gleich: Die staatliche Ordnung im SPD-Homeland NRW ist schon längst weitgehend weiterlesen

Ein Glanzlicht des Gutachterwesens

Im Fall Niklas, der in Bonn nach einer Gewalteinwirkung verstorben war, gab es kürzlich eine wenig überraschende Wende. Ein Gerichtsgutachter fand heraus, daß die Kopftritte nicht tödlich waren. Das Trittopfer wäre vorgeschädigt gewesen und so weiter… Nun ist Nordrhein-Westfalen nicht weiterlesen

Der Rosenmontag wird islamisiert

Wie oft bin ich als Scheich zum Karneval gegangen! Die Leute und ich selbst fanden das auch noch komisch! Das erste Liebeszeichen meiner Freundin war, daß sie mich am König-Hussein-Tuch, der sogenannten Kufiya gezupft hat. Mit Erfolg. Und heutzutage verbietet weiterlesen

Fernblick auf Köln

Die deutsche Presse hat nicht den besten Ruf. Titel wie „Der Stürmer“, „Völkischer Beobachter“, „Neues Deutschland“, „Volksarmee“, „Rote Fahne“, „Unsere Zeit“ und „Junge Welt“ haben das Vertrauen in den deutschen Journalismus angekratzt. Auch die Blamage um die Hitler-Tagebücher, die Berichterstattung weiterlesen