Tacheles in der Kirche

Schon in den vergangenen Jahren war die Weihnachtsfeier in der Mechelrodaer Kirche immer besser besucht. Das hat sicher mit dem Engagement einiger Gemeindemitglieder zu tun, die das Krippenspiel organisieren. Für die Kinder ist das richtige Weihnachtsstimmung und für deren Eltern weiterlesen

Die Kirche hat den Kompaß verloren

Die regierungsfrommen deutschen Amtskirchen greifen die außerparlamentarische Opposition unter dem Label „Rechtspopulisten“ direkt oder indirekt an. Mal macht man nur das Licht aus, mal sollen die blauen Schäfchen von Gemeindekirchenräten ferngehalten werden, mal fuchtelt man mit der Moralkeule herum. Aber weiterlesen

Der biblische Begriff des Fremdlings wird mißverstanden

Schon öfter habe ich auf meinem Blog den Verfolgten und Beleidigten der Lügenmedien Asyl gewährt. Heute gebe ich mal Matthias Wohlfarth aus Seitenroda die Gelegenheit einen Text zu veröffentlichen. Wohlfarth, der eine oder andere erinnert sich bestimmt, wurde vom zwangsfinanzierten weiterlesen