Rundfunkbeitrag ab 2013 – Zwangsabfütterung mit dpa-Meldungen

Bisher wurde man von der GEZ mit halbjährlichen Meldebögen genervt. Ab 2013 gibt es den Hauhaltsbeitrag. egal, ob man das „Qualitätsfernsehen“ sieht oder nicht. Bisher nahm das offentlich-rechtliche Medienmonopol 7,5 Milliarden Euro jährlich ein. Das waren bei 82 Mio Einwohnern weiterlesen

Stromkosten 2013 und wer daran verdient

Die FAZ hat für den 3-Personenhaushalt folgende jährliche Stromkosten ausgerechnet: Insgesamt 972 Euro davon 191 Euro EEG- und KWK-Umlage, die im wesentlichen den Erzeugern von Solar- und Windkraft zufließen davon 227 Euro Öko- und Umsatzsteuer für Bund, Länder und Gemeinden weiterlesen