Soros György hat ein Problem

Eine Liblingsidee von Soros György ist ja die politische Beseitigung des ungarischen Ministerpräsidenten Orbán Victor. Bei den Wahlen im vergangenen Jahr hatte das nicht geklappt, weil die ungarische Opposition arg zerstritten ist. Die Grünen hatten versucht alle Oppositionsparteien zur Aufstellung weiterlesen

Der italienische Geduldsfaden reißt

In Italien hat es gerade einen Stimmungstest gegeben. Kommunalwahlen in einer Reihe mittlerer und größerer Städte. Die größte davon: Genua. Das überragende Thema waren natürlich die Immigranti. Und die Unfähigkeit der italienischen Linksregierung das Problem mit den Nichtregierungsorganisationen als Schlepper weiterlesen

Mut zur Wahrheit in Städten und Landkreisen

Heute wage ich mal eine Prognose für die Kreiswahl in Niedersachsen. Es gibt zwar keine Vorhersagen der großen Institute, da so eine Wahl in vielen kreisfreie Städten und Landkreisen stattfindet, wo es wegen der Beliebtheit oder Verhaßtheit mancher Kandidaten auch weiterlesen

Vor dem großen Wahldonnerwetter

Nach der hessischen Kommunalwahl lichtet sich langsam der Nebel. Die Ergebnisdarstellungen werden zahlreicher, und die Resultate selbst präziser. Interessant sind nun zwei Fragen: Was ist zwischen 2011 und 2016 passiert? Wie verlief die Wählerwanderung zur AfD? Was haben die Wähler, weiterlesen

Französische Kommunalwahlen: Ein Erdrutsch sieht anders aus

Die erste Runde der Kommunalwahl in Frankreich ist gelaufen. Die Sozialisten sind nicht so gewaltig abgewählt worden wie befürchtet und die Front National ist nicht so stark wie von der Systempresse vermutet. Erst bei der Europawahl wird der Wähler wirklich weiterlesen