Wie die DDR gewählt hätte…

Nein, ich bin kein DDR-Nostalgiker. Aber eine gewisse Prägung habe ich als Kind des sogenannten Arbeiter- und Bauernstaats schon. Ich habe gelernt, daß die Beherrschung Deutschlands durch Ausländer desaströse Ergebnisse in wirtschaftlichen und kulturellen Belangen hat. Daß die Verfolgung nationaler weiterlesen

Der schöne Tod mit Sarah Wagenknecht

In vielen Fragen sind die Schwampelverhandlungen festgefahren. Die CSU leugnet, daß jeder Flüchtling so wertvoll wie Gold ist, die FDP leugnet, daß sie Merkel vor einen Untersuchungsausschuß zerren wollte und die Grünen leugnen einfach den Einfluß der Sonne auf das weiterlesen

Die Merkel-CDU ist die grüne SPD

Die BILD berichtete gestern, daß Merkels Generalsekretär Tauber (der schlecht rasierte CDU-Mussolini mit den komischen Sehschlitzen) die Linkspartei mit der AfD verglichen und SPD und Grüne dazu aufgefordert hätte, eine Koalition mit den Linken auszuschließen. Die Aussage von Linksfraktions-Chefin Sahra weiterlesen

Mit Geheimcodes werden die sittlichen Kräfte Deutschlands unterwühlt

Adolf Hitler hatte nach einer langen Periode, in der römisches Recht galt, ganz am Ende seiner Herrschaft die Sippenhaftung eingeführt. Das bedeutete, daß Familienangehörige für Taten ihrer Verwandten zur Rechenschaft gezogen, also in Haftung genommen werden konnten. Angewendet wurde dieses weiterlesen

Der linke Hetzkasper

Karl Marx schrieb in der „Deutschen Ideologie“: „Die Sprache ist die Wirklichkeit des Gedankens.“ Ein entlarvender Versprecher ist eine sprachliche Fehlleistung, bei der ein eigentlicher Gedanke oder eine Intention des Sprechers ungewollt zu Tage tritt. Also das Daherplappern was man weiterlesen

Die führende Rolle der Araber

Ein Beitrag der Deutsch-Türkischen Nachrichten wirft ein Schlaglicht auf die Verbandelung von deutschen Parteien mit Völkern aus dem Morgenland. Bis vor wenigen Tagen waren die Türken die größte Ausländergruppe und ihre Verbände wie auch die Außenstellen der Fortschrittspartei AKP und weiterlesen

Die Moslems werden sich vom Roten Block verabschieden

Zwischen dem Türkenpräsidenten Erdogan und dem Grünenpolitiker Özdemir ist das Tischtuch bereits zerschnitten. Cem Özdemir wurde das Türkentum abgesprochen und seiner Frau wurde von einem Moslem empört vor die Füße gespuckt. Das ist im Morgenland eine Geste der Verachtung. Mit weiterlesen

Intelligenz, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit

630 Abgeordnete hat der neue Bundestag. Man braucht für die Mehrheit also 316 Stimmen. Einige SPD-Linke und auch einige Grüne liebäugeln mit der linken Mehrheit. 319 Stimmen haben SPD, Grüne und Linke zusammen. Die Frage ist, ob alle Abgeordneten dieser Parteien weiterlesen