Die SED entsteht neu – abgehackte Hände mit Sonnenblume

Früher hieß das Parteiabzeichen der SED  „die abgehackten Hände“. Heute müßte noch eine Sonnenblume für die Grünen ergänzt werden. Die Unterschiede zwischen Linken und SPD hatten sich seit dem Regierungsantritt von Willy Brandt 1969 immer mehr eingeebnet. Noch in den weiterlesen

Die CDU wird zur Reichenpartei

Alle vier Jahre wird in Bremen gewählt und danach kann man immer in den Wahlatlas, einen riesigen städtischen Datenfriedhof schauen. Vor vier Jahren hatte ich über das Wahlergebnis geschrieben: SPD-Anhänger haben ein deutlich unterdurchschnittliches Einkommen und wohnen eher in den weiterlesen

Das Grenzenlose und das Soziale

Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder man entwickelt ein Sozialsystem, wo diejenigen, die einzahlen – und deren Angehörige – auch die Nutznießer der Leistungen sind. Oder man entkoppelt Ein- und Auszahlung, was zu Folge hat, daß die Zahler viel mehr einzahlen weiterlesen

Wer für Uploadfilter ist und wer dagegen

Heute habe ich mal nachgesehen, wer die Freiheit des Internets abschaffen will, und wer nicht. Da kann man zuerst mal in die Internetauftritte der Parteien sehen bzw. checken, wie sie sich in Brüssel / Straßburg verhalten haben. CDU/CSU für Internetzensur weiterlesen

Die CDU/CSU unterscheidet sich nur noch im Parteinamen von der Linken

Die Linke hat die DDR immer schöngeredet und als Pein der „gebrochenen Biografien“ alle tatsächlichen und hochgebauschten Probleme der Ossis in der Nachwendezeit verortet. Die Lügenpresse der 90er Jahre hat es übrigens genauso getrieben. Ein Blick auf meine Nachbarn. Einer weiterlesen

Die Nationale Front kommt zurück

Bis vor 30 Jahren haben SED und CDU „vertrauensvoll“ in der Nationalen Front zusammengearbeitet. Die Christbolschewisten nahmen zum Beispiel am Wettbewerb „Schöner unsere Städte und Gemeinden“ teil und strichen zusammen mit den Genossen Gartenzäune oder reparierten Bushäuschen. Auch wenn es weiterlesen

Merkels und Gabriels Spiel mit dem Völkermord

„Wer unter euch frei von Sünde ist, der werfe den ersten Stein“, sagte Jesus mal. Mit dem Vorwurf des Rassenhasses wird heute wahrlich inflationär umgegangen. Es ist der deutscheste Stein, der beim absurdesten Verdacht sofort geworfen wird. Besonders gerne auf weiterlesen

Die Geister, die Oskar rief

Der 2017er Wahlkampf der Linken war in der Summe durchaus nicht erfolglos. Im Osten haben sie zwar eine dicke fette Klatsche abbekommen, im Westen wurde das aber etwas mehr als ausgeglichen. Diese Tendenz ist nicht ganz neu, eigentlich begann die weiterlesen

Die teuren Genossen der SPD

In der Russenzeit gab es in der Partei die Anrede „Дорогие товарищи“, zu deutsch kurz: „Teure Genossen“. Warum die Genossen – insbesondere die der SPD – so teuer sind, hat die Auswertung der Wahlkampfkosten des Bundestagswahlkampfes 2017 gezeigt. Ein Team weiterlesen