Warum logisch, wenn es auch hirnverbrannt geht?

Kürzlich stöberte ich in der Lügenpresse und fand einen Eintrag über neue Wunderstrategien der Energiegewinnung. Mit Windstrom soll in einer Elektrolyse-Anlage Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff zerlegt werden. Dann kann CO2 zugegeben werden, so daß Methan entsteht. Das könnte man weiterlesen

Auch der Kohleausstieg bringt keine Punkte

In einem länger zurückliegenden Eintrag hatte ich anhand der Daten der AG Energiebilanzen nachgewiesen, daß die Bundesregierung wegen ihrem Kernkraftausstieg bei den selbst gesetzten – aber völlig blödsinnigen – Zielen noch keinen Schritt weiter gekommen ist. Wenn man Kernkraft durch weiterlesen

Vegetarismus geht auf den Sack

Seit den Urmenschen haben sich die Leute so ernährt, wie die Natur das zugelassen oder geradezu erzwungen hat. In Grönland und in den Tundren des Nordens, in den Wüsten und Halbwüsten Asiens, Afrikas und Australiens und in den Hochgebirgen hat weiterlesen