Estremista è chi ha governato UE – Extremist ist wer die EU regiert hat

Auf der gestrigen Wahlkampfveranstaltung in Milano hat der italienische Innenminister Matteo Salvini gegen Brüssel ausgeteilt und Vorwürfe des Rechtsextremismus zurückgewiesen. Auf der Veranstaltung traten auch Vertreter befreundeter Parteien auf, beispielsweise Prof. Jörg Meuthen von der deutschen AfD.

Die verbotene Rede von Prof. Meuthen

Zunehmend gibt es Unregelmäßigkeiten. Nicht nur bei der Hessenwahl ging es zu wie bei Hempels unterm Sofa. Auch im Europäischen Parlament herrscht Regellosigkeit. Obwohl Professor Meuthen auf der Rednerliste stand, wurde er vom Parlamentspräsidenten, einem Parteifreund von Dr. Merkel, nicht weiterlesen

Weiß nicht, wo schon wieder der Rechtsruck ist

Die Lügenpresse überschlägt sich geradezu vor Eifer, oder ist es schon Geifer? „Mit diesem Sound zementiert die AfD ihren Rechtskurs“, „Petry sieht die AfD seit dem Parteitag faktisch in Höckes Hand“ und „Am Ende eines inhaltsfreien Parteitags triumphiert der rechte weiterlesen

Die WELT kann keine Überschriften mehr

„Unter Kannibalen gibt es keine Vegetarier“. Unter dieser Headline hat der Chefkommentator der WELT, Jacques Schuster den taktisch genialen Schachzug des schwäbischen AfD-Vorsitzenden Jörg Meuthen skandalisiert. Als der Ausschluß des Ex-Maoisten und Antisemiten Dr. Wolfgang Gedeon in der Stuttgarter AfD-Fraktion weiterlesen

Die AfD wird Europapartei

Allerdings anders als die Eurofaschisten um Merkel, Schulz und Juncker das denken. Am Samstag fand auf dem Kyffhäuser das Flügeltreffen der AfD mit 483 Teilnehmern statt. Nun hatte es gerade einen kleinen Lügenunfall mit einer Frankfurter Filiale der Pinocchiopresse gegeben, weiterlesen