Deutschland wird schleichend irrelevant

Es sind die kleinen Schritte die in der Summe eine Tendenz erkennen lassen. Seit Jahren isoliert sich Deutschland international, was zuletzt sogar dem Bundespräsidenten auffiel. Wenngleich er sich selbst reinwäscht und die Ursachen falsch verortet. Im Grenzschutz und in der weiterlesen

Tschechien glaubt Trump mehr als Merkel

Bei einem Treffen der Visegradstaaten (V4) in der Nähe von Warschau wurde offensichtlich auch die Frage einer Europäischen Armee diskutiert. Die V4 trauen Präsident Trump wohl mehr als Bundeskanzler Dr. Merkel über den Weg, wie aus den folgenden im Magyar weiterlesen

Was die anonymen Alkoholiker mit der EU gemein haben

Nein, ich will nicht schon wieder über den Alkoholismus von Jean-Claude Juncker spekulieren. Es geht um mehr. Die Agitatoren des Systems haben uns immer gepredigt, daß die NATO und die Europäische Union Wertegemeinschaften sind. Erst kürzlich zählte Frau Dr. Merkel weiterlesen

Wien bestimmt wo es lang geht

Das Europäische Haus – wenn man darunter die EU versteht – ist eine Bauschadensammlung. Schon im Fundament befinden sich einige große Risse. Der Euro-Riß zwischen den nördlichen Stabilitätskulturen und den Inflationsgesellschaften des Mittelmeerraums. Der Asyl-Willkommensriß zwischen den gerade der Fremdherrschaft weiterlesen

Das Trump-Bashing wird teuer werden

„America first“ gibt es wirklich schon lange. Und zwar bei den Verteidigungsausgaben der NATO. Die USA geben etwa 3,6 % des BIP für Verteidigung aus, Deutschland zum Vergleich 1,1 %. Das will Donald Trump ändern. Er fordert größere Anstrengungen von weiterlesen

Xi Jinping, Merkel und die Deutsch – Chinesische Freundschaft

Wir sind schon wieder Zeitgenossen einer Bruchstelle der Geschichte. Die zweite Hälfte des 20. Jh. war eine beispiellose Konfrontation zwischen zwei hochgerüsteten Mächten. Den Vereinigten Staaten und Rußland. Um diese beiden Riesen herum gab es nur politische und militärische Zwerge. weiterlesen

Fracksausen im Osten

Hillary Clinton hat die Präsidentenwahl verloren. Ausschlaggebend war gewiß der Wahlkampfeinsatz des deutschen Horrorclowns Ralf Stegner, der die demokratischen Wähler an ihren Haustüren er- und verschreckte. Hoffentlich reitet er bei der Bundestagswahl im kommenden Jahr wieder Attacke. Donald Trump hat weiterlesen

Schmieren-Theater in Moskau

Gerade führen Erdogan und Putin wieder das Stück von den besten Freunden auf der Weltbühne auf. Vor zwei Jahren gab es dasselbe Theaterstück mit den damaligen Außenministern der Türkei und Rußlands in den Hauptrollen. Zwischen den falschen Liebesschwüren hat man weiterlesen

PC, Gender und Esoterik fressen Europa

Seit dem Beitritt Deutschlands zur NATO im Jahr 1955 hat sich die Mitgliedschaft letztlich bewährt. Fünfunddreißig Jahre bis 1990 nützte das Gleichgewicht des Schreckens mit dem Warschauer Pakt um den Frieden und die damals in Deutschland noch vorhandene Freiheit zu weiterlesen