Italien nach dem Rosatellum

In Italen haben die Wahlgesetze immer seltsame Namen gehabt. Eins hieß zum Beispiel Porcellum – „Schweinerei“. Das neueste wurde nach seinem Schöpfer Ettore Rosato „Rosatellum“ genannt. Der Kern dieser Regelung ist, daß 231 Abgeordnete der Kammer direkt in einem einzigen weiterlesen

Der Euro wird 2018 wieder ein Thema

In Italien wird im kommenden Jahr gewählt. Das hat für Deutschland eine andere Bedeutung, als Wahlen in Österreich oder Tschechien. Denn letztere Länder stehen wirtschaftlich auf soliden Füßen. Von der harten Tschechenkrone sollte sich der Euro eine Scheibe abschneiden. Italien weiterlesen

Monte dei Paschi – Kalabrien rettet die Toskana

Unsere Sparkassen tun es auch. Sie geben kleine Scheibchen ihres Gewinns an Sportvereine, Kindergärten und Feuerwehren. Wenn man genau hinsieht, häufen sich die Wohltaten in bestimmten Orten. Es sind die Wohnsitze der Aufsichtsräte der entsprechenden Geldinstitute. Was in Deutschland im weiterlesen