Kämpfe an der bosnisch-kroatischen Grenze

Der Magyar Hirlap berichtete mit Hinweis auf die Webseite der bosnischen Zeitung Nezavisne novine, daß mehr als hundert Illegale am Mittwoch mit der bosnischen Polizei aneinandergerieten, als sie einen gewaltsamen Grenzdurchbruch versuchten, um durch Kroatien in die Europäische Union zu weiterlesen

Apolda kann nichts dafür

Apolle ist in die Schlagzeilen geraten. Ein Rechtsrockkonzert wurde von den Veranstaltern vorzeitig beendet, nachdem Polizisten durch Flaschenwürfe der Merkeljugend und der Musikliebhaber verletzt worden waren. In anderen Ländern ist diese übliche Eskalation der Gewalt nicht überall drin. In Deutschland weiterlesen

Die Arbeit wird nicht alle

Von Zeit zu Zeit wird die Bevölkerung mit Tartarenmeldungen über künftige Arbeitslosigkeit genervt und veräppelt. Arbeitsplätze in der Industrie würden durch Automaten wegfallen. Die bisherige Entwicklung der Digitalisierung hat bei der Steigerung der Produktivität noch keine großartigen Wunder vollbracht. Was weiterlesen

Niedersachsen: So werden Sie geholfen

VW ist eine Besonderheit Niedersachsens. Nirgends sonst ist Landespolitik mit Industriepolitik so eng verzahnt, so verflochten, wie in diesem Bundesland. Bei der Niedersachsenwahl geht es nicht zuletzt um die Zukunft von VW. Die AfD ist die einzige Partei, die ohne weiterlesen

Polizisten wählen AfD

In den letzten Tagen habe ich mich beim Austragen von Wahlkampfzeitungen viel mit Polizisten unterhalten. Eigentlich alle sind der Meinung, daß sie von der Regierung verheizt werden. Daß ihre Möglichkeiten sich gegen brutale Übergriffe adäquat zu wehren immer mehr beschnitten weiterlesen

Schlußfolgerungen nach den G20-Protesten

Die Zerstörungsorgien an Hamburger Hütten und Palästen dürfen nicht folgenlos bleiben. Es muß Verantwortung übernommen werden. In einem Land mit einer so maroden Rechtspflege, wie sie in Deutschland vorzufinden ist, sollten internationale Großveranstaltungen vorerst ausfallen. Die Einladung der 19 ausländischen weiterlesen

Der Jäger verpulvert die Kraft

Nun hat es in Nordrhein-Westfalen wieder mal geknallt. Egal, wer es war, die linksradikalen Mitdemonstranten von Heiko Maas oder der Islamische Staat. Es ist eigentlich egal. Das Fazit ist gleich: Die staatliche Ordnung im SPD-Homeland NRW ist schon längst weitgehend weiterlesen

Sicherheit gibt es nicht zum Nulltarif

Zuweilen ist es sinnvoll von fremden Völkern zu lernen. Nicht alles muß man selbst erfinden. Zum Schutz vor Moslems bzw. vor wilden Nomadenvölkern und Rauschgiftsüchtigen kann man sich beispielsweise in Frankreich, in Israel und in Italien informieren. Denn nicht jeder weiterlesen

Gute Stasi – böse Stasi

Kürzlich berichtete die WELT über die Stasi-Vergangenheit eines sächsischen Polizeioffiziers. Anlaß waren Krawalle von Umas in Bautzen. „Es ist der Bautzener Polizeichef, der mit seiner ganz eigenen Interpretation des Geschehens überrascht. Polizeidirektor Uwe Kilz, 56, weist die Schuld an der weiterlesen