Die etwas anderen Wahlprognosen

Da gibt es die großen Institute, wie Allensbach, Forsa, INSA, Forschungsgruppe Wahlen, die uns wöchentlich oder monatlich das Bundestagswahlergebnis weissagen. Hier ein Link zur Übersicht. Und dann gibt es die Auskunftsquellen, die vom Mainstream ignoriert werden, letztlich aber genauso spekulativ weiterlesen

Frankreich wählt wie eine Diktatur

Von der Lügenpresse wird uns der zukünftige Franzosenpräsident Emmanuel Macron als Liberaler verkauft, sein Erfolg als Sieg der Demokratie. Seine Bewegung heißt ins Deutsche übersetzt: „Die Republik in Bewegung“. Sein Vorgehen bei der Vorbereitung der Nationalversammlungswahl im Juni nährt zurückhaltend weiterlesen

Wahlforschung mit Zauberstab und Glaskugel

Wahlprognosen waren bis zum Auftauchen der AfD in der Regel so auf 2 % Genauigkeit zuverlässig. Seit dem Aufkreuzen von Petry, Höcke, Gauland, Junge, Poggenburg und Meuthen spielen die Wahlforscher verrückt. Hinter dem Vorhang der Wahlkabine findet ganz etwas anderes weiterlesen

Landschaften der Lüge

Jürgen Fuchs veröffentlichte 1991 eine fünfteilige Artikelfolge über die verdruckste, unterwanderte, zensierte und zersetzte DDR-Kulturszene unter dem Titel „Landschaften der Lüge“. Kein Mensch konnte in den 80er Jahren irgendeinen literarischen, musikalischen, gesellschaftskritischen oder unterhaltsamen Pups lassen, ohne daß aufmerksame Würdenträger weiterlesen