Italiens Exkommunisten stehen vor erneutem Desaster

Am 10. Februar wird in der italienischen Region der Abbruzzen gewählt. Ein Test, ob die Italiener mit der neuen Regierung zufrieden sind. Die Umfrage vom Januar zeigt einen Sieg des rechten Zentrums an. Beide römischen Regierungsparteien (Lega und 5 Stelle) weiterlesen

Noch eine Klatsche für Dr. Merkel

Die geschäftsführende deutsche Regierung hatte tatenlos zugesehen, wie demokratische Rechte in Spanien verletzt werden, ohne daß das von der EU sanktioniert wird. Kein Wunder: Ist doch der spanische Regierungschef Mariano Rajoy über den Umweg der Europäischen Volkspartei im EU-Parlament Parteifreund weiterlesen

Palermo sieht aus wie Beirut

Italien steht spätestens 2018 vor dem Machtwechsel. Die Linksregierung Gentiloni wird auf keinen Fall wiedergewählt werden, weil das Wahlrecht inzwischen geändert wurde. Die sogenannte „Siegprämie“ von der die sogenannte Demokratische Partei bei der letzten nationalen Wahl profitiert hatte, existiert seit weiterlesen