Rom und Warschau stellen die Machtfrage

Italien und Polen haben mehr historische Gemeinsamkeiten als man denkt. Von 1548 bis 1556 regierte Konigin Bona Polen, die aus dem Mailänder Adelsgeschlecht der Sforza stammte. Besonders geht den Polen jedoch zu Herzen, daß der kursächsische Oberst Jan Henryk Dąbrowski weiterlesen

Merkels Diplomatie der Verzweiflung

So eine unsinnige, hektische, konzeptionslose und zerfahrene deutsche Außenpolitik hat es lange nicht mehr gegeben. Die Kanzlerin und die bayrische Staatsführung nehmen im Akkord Kontakt zu europäischen Diplomaten und Regierungschefs auf, um diese in ihrem Sinn zu instrumentalisieren. Die Kanzlerin weiterlesen