Die Freien Wähler wurden über den Tisch gezogen

Seit heute kann man sich im bayrischen Kaolitionsvertrag zwischen der Staatspartei CSU und den Freien Wählern dummlesen. Die Freien Wähler waren den ÖR-Medien gegenüber ja immer etwas kritisch eingestellt. Insbesondere hatte sich Professor Michael Piazolo, der demnächst in der Weltstadt weiterlesen

Die Armen zahlen für das Reichenfernsehen

Nun ist die Rundfunkgebühr beschlossene Sache. Jeder Haushalt muß für die öffentlich-rechtlichen bezahlen, egal ob er deren Leistungen in Anspruch nimmt, oder nicht. Deutschland hat 81,8 Millionen Einwohner. Davon sind 97,3 % älter als 3 Jahre und können theoretisch fernsehen. weiterlesen