Das Fukushima der Ökoindustrie

Nach Zeitungsberichten ist in Ludwigshafen eine Lagerhalle mit 4.800 t Styropor-Granulat in Brand geraten. Bekanntlich dient Styropor der Wärmedämmung und soll CO2 bei der Gebäudeheizung sparen. Bei so einem Großbrand in der gepriesenen ökologischen Wirtschaft ist natürlich interessant, wieviel CO2 weiterlesen