Nur in Berlin wird der Mond noch mit der Stange geschoben

Mike Pompeo, Chef der US-Diplomatie, wird nächste Woche nach Budapest reisen, teilte John Bolton, US-Sicherheitsberater über Twitter mit. Bertalan Havasi, Pressechef des ungarischen Premierministers sagte, das Treffen werde am Montag stattfinden. Bolton schrieb über das geplante Treffen nächste Woche, daß weiterlesen

Bolsonaro schließt amerikanischen Stützpunkt in Brasilien nicht aus

Der neu ernannte brasilianische Präsident Jair Bolsonaro hat am Donnerstag in einem Fernsehinterview die Möglichkeit nicht ausgeschlossen, dass sein Land einen amerikanischen Militärstützpunkt beherbergen könnte. In einem Interview mit dem SBT-Fernsehsender über die Frage, ob er US-Militärpräsenz in seinem Land weiterlesen

Präsident Donald J. Trumps Steuerplan

„Wenn wir unseren Wohlstand erneuern wollen, unsere Chancen und unsere wirtschaftliche Dominanz wiederherstellenwollen – was wir tun sollten – dann brauchen wir eine Steuerreform, die  wachstums-, Job-, Arbeiter-, familienfreundlich ist und ja, pro-amerikanisch.“ So Präsident Trump. Ein amerikanischer erster Entwurf weiterlesen

Trumps Diplomatie zwischen drei Meeren

Donald Trump begann seinen Besuch in Polen. Die Air Force One landete gestern um 22:15 in Warschau. Der Präsident der Vereinigten Staaten wurde von Frau Melania begleitet. Folgende Termine sind geplant: 9:25 – Treffen mit Präsident Andrzej Duda im Königsschloss weiterlesen

Merkel verträgt keinen Schluck

In Bierzeltreden sind schon öfter Themen vergeigt worden, seitdem Franz-Josef Strauß das Pult als Vortragender geräumt hat. Nun ist es auch Kanzlerin Merkel so gegangen. Nach einem kleinen Schluck aus dem Maßkrug verrannte sie sich. „Die Zeiten, in denen wir weiterlesen

Merkel lebt an den Realitäten vorbei

Beim G-7-Gipfel in Taormina wurde die faschistoide Weltherrschaft der Klimaphantasten auch theoretisch beendet, nachdem schon in Paris nur billige Lippenbekenntnisse zum Klimaschutz abgegeben worden waren. Praktisch hat es weltweite Bemühungen zum CO2-Sparen nie gegeben, wie die weiter unten befindlichen Tabellen weiterlesen

Jenny: Vom Goldverbot zum Bargeldverbot

Goldverbote waren in der Geschichte keine Seltenheit. In diesem Artikel schaue ich mir historische Goldverbote an und ziehe Parallelen zu aktuellen Entwicklungen. Das interessante dabei ist, dass sich das Verhalten der damaligen Politik, bzw. Obrigkeit, nicht wesentlich von heutigen Ereignissen weiterlesen

Sind Amerika und Europa vom Öl des Nahen Ostens abhängig?

Die WELT berichtet am 17.1.2013 aus einer vertraulichen Studie des BND. Der neue Gas- und Ölreichtum der USA würde die Politik im Nahen Osten nach Einschätzung von Geheimdienstexperten massiv verändern. Betroffen sein wird vor allem die Golfregion: Die USA hätten weiterlesen