Wenn sich Schaf und Wolf lieben

Wenn sich Veganer und „fleischessende Personen“ lieben, das ist wie die Zuneigung zwischen einem doofen Schaf und dem bösen Wolf. Für manche Veganer ist Fleisch ganz barbarisch. Einige Salatadolfs wollen Fleischesser mit Macheten abschlachten. Der Vegetarier Hitler hätte den Fleischverzehr weiterlesen

An der Spitze der Guten

Derzeit fliegen bei jeder Anti-PEGIDA-Demo Flaschen und Böller, Polizisten werden getreten und mit Steinen beworfen. Alles im Namen der Toleranz, unter dem bunten Regenbogen und vegan-gewaltfrei. Viele Freunde sprechen im Angesicht dieser brachialen Gewalt der Tugendwächter von einem unerhörten Ausnahmezustand weiterlesen

Vegetarismus geht auf den Sack

Seit den Urmenschen haben sich die Leute so ernährt, wie die Natur das zugelassen oder geradezu erzwungen hat. In Grönland und in den Tundren des Nordens, in den Wüsten und Halbwüsten Asiens, Afrikas und Australiens und in den Hochgebirgen hat weiterlesen