China soll Deutschland verteidigen

Gestern hatte ich berichtet, daß sich Tschechiens Premier über die Deutschen wundert, die China mehr vertrauen, als Amerika. Nun habe ich den Stein des Anstoßes gefunden. Es könnte folgende Civey-Umfrage sein. Danach halten tatsächlich 41 % China piu o meno weiterlesen

Moralisches Hochgefühl überwuchert die Rationalität

In den kommenden Tagen, genau am 3. März, jährt sich zum hundertsten Mal der Friedensvertrag Deutschlands, Österreichs, Ungarns und der Türkei mit den Bolschewiken. Ein Rückblick auf das Siegesgeschrei der deutschen Pseudoeliten aus Kultur und Publizistik ist sehr aufschlußreich, weil weiterlesen

Merkel redet sonderbares Zeugs

Die geschäftsführende Bundeskanzlerin und der türkische Ministerpräsident haben eine gemeinsame Pressekonferenz veranstaltet. Sehr merkwürdig war, daß keiner der Journalisten die Politiker wegen dem Krieg der Türkei in der syrischen Region Afrin in die Enge getrieben hat. Das lag wohl daran, weiterlesen

Kriegsgeschrei in der Türkei

Der Magyar Hirlap berichtet heute aus dem Grenzgebiet von Syrien und der Türkei. „Ankara sagt, dass die Operation gegen Afrin praktisch begonnen hat – russische Beobachter verlassen das Gebiet.“ Rodzshat Rodzs, der kurdische YPG-Sprecher aus Afrin sagte, dass die türkische weiterlesen

Das Weiße Haus zum Pariser Abkommen

Präsident Donald J. Trump hat angekündigt, daß die Vereinigten Staaten sich aus dem Pariser Klimaabkommen zurückziehen und Verhandlungen beginnen werden, um ein völlig neues Abkommen mit günstigeren Bedingungen für die Vereinigten Staaten  einzugehen oder zu verhandeln. Die Entscheidung ist eine weiterlesen

Weichenstellungen nach dem Brexit

Ein Gespenst geht um in Europa – das der Volksabstimmungen. Alle Mächte des alten Europa haben sich zu einer heiligen Hetzjagd gegen dies Gespenst verbündet, der EU-Kommissionspräsident, der EU-Parlamentspräsident, Merkel und Maas, französische Sozialisten und deutsche Journalisten. So hätte der weiterlesen

Nach dem Change ist vor dem Change

Im Jahr 1906 veröffentlichte die BILD-Zeitung der deutschen Jugendbewegung, der „Simplicissimus“, eine schräge und pauschalisierende Karikatur: „Die Nationen bei einem Eisenbahnunglück“: Der Engländer läßt sich angesichts des Elends in seiner Zeitungslektüre nicht stören, der Franzose macht Damenbekanntschaften, der Italiener bestielt weiterlesen