Ein Leitbild für Berlin

Berlin ist auch meine Hauptstadt, sie hängt finanziell am deutschen Tropf und Berlin hat eine Verpflichtung Deutschland in der Welt gut zu repräsentieren. Angehörige von anderen Völkern, die nur gelegentlich in Spreeathen weilen, sehen manches klarer, was für den Berliner weiterlesen

Islam und Demokratie am Ende

Die Türkei war eines der wenigen Länder, in denen Islam und Demokratie gleichzeitig gegenwärtig waren. Der linksgrüne türkische WELT-Redakteur Deniz Yücel beklagt sich am heutigen Wahlabend über das Ende dieses Schwebezustands in Ankara: „Man wünschte, die Türkei wäre eine einigermaßen weiterlesen

Merkels Wahlkampftauftritt in Ankara

In der Türkei wird allenthalben über den sogenannten „tiefen Staat“ geklagt. Als Recep Tayyip Erdoğan 2002 mit seiner Fortschrittspartei AKP den Wahlsieg errungen hatte, kam es zum Konflikt mit dem Militär. Das türkische Militär war traditionell ein Staat im Staate, weiterlesen

Kalter Ostwind in Berlin

Die Bundeskanzlerin sollte sich am Sonntag warm anziehen. Denn die deutsche Klima-, Gender- und Asyloffensive könnte kurz hinter Berlin an Oder und Neiße endgültig zum Stehen gebracht werden. Das größte EU-Land des ehemaligen Ostblocks wählt. Und in Polen steht mit weiterlesen

Pikantes um die Wiener Türkenliste

Auch in Österreich regiert wie in Deutschland eine große Koalition aus Sozialdemokraten und Österreichischer Volkspartei. Letztere ist inhaltlich genauso heruntergekommen, wie in Deutschland die CDU.  Und die seit 70 Jahren regierenden Wiener Sozialdemokraten können was Korruption und Vetternwirtschaft betrifft, von weiterlesen

Erdoğan bleibt uns erhalten

Die deutschen Systemmedien hatten fröhlich wie die Vögelchen tiriliert, als Erdogans fromme Fortschrittspartei AKP die Wahl zum türkischen Parlament verloren hatte. „Den Sieg des Tages hat keine Partei errungen, sondern die Demokratie“, trällerte Reinhard Baumgarten auf „tagesschau.de“. „Die Wahl in weiterlesen

Grüne meiden Zuwanderer als Nachbarn

Die Wahlauszählung in Bremen hat eine kleine Ewigkeit gedauert, obwohl nur jeder zweite Einwohner in der hanseatischen Schuldenhochburg seine Stimme abgegeben hat. Und im Ergebnis der Wahl ist auch noch der SPD-Bürgermeisterkandidat abhanden gekommen. Er hat sich beleidigt von seinen weiterlesen

SPIEGEL-Fechter haben mit Schäuble kein Problem

Für die Griechen ist es egal, wer die griechische Parlamentswahl  in einer Woche gewinnen wird. Für die europäischen Partner Griechenlands auch.  Der Konservative Andonis Samaras torpediert den Euro still und heimlich, schleichend und stillvergnügt. Alexis Tsipras von der Koalition der weiterlesen