Auslandspresse berichtet über Luxusessen mit Manfred Weber

Die Mitglieder der deutschen politischen und wirtschaftlichen Elite trafen sich in dekadentem Luxus mit Manfred Weber. Der Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei sprach in München auch mit Susanne Porsche, die zuvor Angela Merkels Politik unterstützt hatte. Das „Vier Jahreszeiten“ Hotel in weiterlesen

Weber will die ungarischen Stimmen nicht, er bekommt sie auch nicht

Mitten im Wahlkampf zum EU-Parlament zerlegt sich die Europäische Volkspartei. Ein lange schwelender Konflikt zwischen Merkel und Orbán, in dem Manfred Weber nur Schachfigur ist, eskaliert gerade. Ein Besuch von Hans-Christian Strache in Budapest (eigentlich heißt es ungarisch: „auf Budapest“) weiterlesen

Merkel zwischen Weltherrschaft und Führerbunker

Die politische Lage der nach Medienberichten „mächtigsten Frau der Welt“ wird immer fragiler. Der Abstand zwischen „himmelhochjauchzend“ und „zu Tode betrübt“ wird  kleiner. Die Dichtung der deutschen „Qualitätsmedien“ und die Wahrheit der laufenden Ereignisse fallen immer schneller auseinander. Der Griff weiterlesen

Hängepartie in der EVP geht weiter

Heute morgen war die Stellungnahme der ungarischen Regierung zum Besuch von Manfred Weber in Budapest gepostet worden. Hier eine Übersetzung: In der Debatte über die Mitgliedschaft von Fidesz in der Europäischen Volkspartei geht es in der Tat um Einwanderung: Die weiterlesen

XY ungelöst – EVP-Zukunft weiter offen

Der Magyar Hirlap berichtet heute vom Besuch von Manfred Weber bei Victor Orbán. Dabei bezieht er sich auf Äußerungen von Manfred Weber bei einem Synagogenbesuch. Der deutsche Politiker Manfred Weber, EVP-Fraktionsführer und EVP-Spitzenkandidat für die Europawahl besuchte am Dienstag Budapest. weiterlesen