Wie das Image von Marken zerstört wird

Jede Marke lebt von ihrem Ruf. Oft von einem in Jahrzehnten erarbeiteten Image. Notgedrungen habe ich vor 20 Jahren Sachen gekauft, für die vor 50 Jahren geworben worden war. „Bärenmarke zum Kaffee“, „Überall singt man im Chor, vielen Dank Sarottimohr“, weiterlesen

Ein normales Land hat großartig gewählt

„Ein Präsident Trump kostet jeden Deutschen 34.662 Euro“, so hatte DIE WELT gestern getitelt. Die mit den keynesianistisch orientierten Zentralbanken verbandelte Lügenpresse macht dieselbe unbegründete Panik wie vor der Brexit-Abstimmung. So nun ist Trump Präsident. Ich habe heute morgen 6 weiterlesen

Die Medien skandalisieren den Brexit

Die Lügenpresse schreibt derzeit Horrorartikel über die wirtschaftlichen Folgen des BREXIT zusammen. Hunderte Milliarden verloren! Für jeden deutschen Haushalt 12.500 € ungefähr, so ein großes deutsches Blatt. Also ich habe das geprüft und mein Haushalt hat gar nichts verloren. Ich weiterlesen

Das Gespenst von Weimar – Teil 2

Gestern hatten wir die Medienlandschaft der heutigen Berliner Republik mit der Weimarer Republik verglichen und festgestellt, daß der heutige Bürger sich vielgestaltiger und ausgewogener informieren kann, als sein Urgroßvater oder seine Uroma in den goldenen zwanziger Jahren. Das Internet hat weiterlesen

Der Unglaube an den Aufschwung

Die nächste große Erschütterung Europas droht aus Spanien. Im Königreich wird im Dezember gewählt und im Ergebnis könnte eine ähnliche Regierung entstehen wie in Griechenland. Deshalb ist ein Blick auf die aktuellen spanischen Wirtschaftsdaten, die von der Bank von Spanien weiterlesen

Wirtschaften ist ein Naturprozeß

Der Besucher eines Supermarkts kann sich derzeit von einem dramatischen Preisverfall überzeugen. Äpfel kosteten vor einem Jahr 25 % mehr als in diesem Herbst. Das lag einfach an der Kältewelle im Frühsommer 2013, die fast zu einem Totalausfall der deutschen weiterlesen