Straßburg: Mit komischen Leuten in Ausschüssen sitzen

Früher hatten es Parlamentarier gut, die keine abweichende Meinung hören wollten. Sie konnten sich in die Volkskammer wählen lassen. Hatte allerdings den Nachteil, daß man die Klappe halten mußte, falls man nicht ein ermüdendes Referat halten sollte. Heute im Europaparlament – oh Graus – muß man dagegen mit Leuten zusammenhocken, die auch mal gegen den eigenen Strich bürsten.

Schon die Grünen der Jahrhundertwende konnten Parlamente nicht leiden und träumten von der Diktatur. Bei den Steinzeitgrünen im Europaparlament wird der Mond wirklich noch mit derselben Stange geschoben.  Hier!