Merkel in der Höhle des bayrischen Löwen

Es war schon etwas mutig von Dr. Merkel in München sprechen zu wollen. Die CDU hat eben nach wie vor ein Großstadtproblem. Da kann die Kanzlerin ihre Partei solange modernisieren wie sie will. Sie blieb auch in der Weltstadt mit Herz intellektuell ein Leichtgewicht, dem man nicht ohne weiteres zuhört. Hier Auszüge aus der Rede:

Zur Münchner Folklore gehört das Gedicht: „Revoluzilazilizilazi hollaradium, alls drah ma um, alls kehr ma um, alls scheiß ma um, bum, bum!“ Ist schon etwas anarchisch, das Völkchen an der Isar. Nun ist Dr. Merkels Rede im Gebrüll des bayrischen Löwen völlig untergegangen. Ein schlechtes Omen für das Wahlergebnis…