AfD wird immer beliebter – sogar im Bundestag

Am 29. November hatte die AfD-Kandidatin für das Bundestagspräsidium Mariana Iris Harder-Kühnel 223 Ja-Stimmen von 654 Anwesenden erzielt. Das waren immerhin 34,1 %. Heute ist die heiße Kartoffel der Wahl zum Präsidium schon das zweite Mal angefaßt worden. Frau Harder-Kühnel erreichte 244 von 659 Stimmen. Das waren schon mal 37 %.

Es geht voran. Der Fanclub im Bundestag wächst langsam, auch in den Wahlprognosen wird die AfD immer beliebter.