Leben wie Gott in Frankreich…

Die französische Lebensart wurde schon immer als vorbildhaft gelobt: Jaques der Lebenskünstler ist uns als Beispiel in Erinnerung geblieben. Beim kleinsten Problemchen machte er ne Flasche auf, so wie sich das deutsche HB-Männchen ne Kippe anbrannte. Frohen Herzens genießen…

Bei uns im Gebirge haben die Einwohnerchen sich zu Sylvester kleine Stalinorgeln in Abschußrampenpaketchen gekauft und alles mögliche in die Luft geböllert. In Frankreich sind die Leute so reich, daß sie sich wirklichen Luxus leisten können und ihre Autos abbrennen.

Leben wie Gott in Frankreich…

Warum zahlen die anderen Länder noch EU-Beiträge? Wer so im Überfluß lebt, sollte mal solidarisch sein und für ganz Europa finanziell gerade stehen.