Nach MP-Wahl in Erfurt: Groko klärt auf

Das Bundeskanzleramt hat drei verfängliche Fotos von Björn Höcke getwittert, auf denen er mit üblen Fingern zu sehen ist. Damit jeder weiß.

Ein Foto zeigt eine herzliche Begegnung zwischen Höcke und Dschingis Khan, ein weiteres eine Umarmung von Höcke und König Nebukadnezar und ein drittes einen Handschlag von Höcke und Thomas L. Kemmerich.

Das Foto mit Höcke und Hitler ist leider bei der Sintflut in die Schiffsschraube der Arche Noah gekommen.