Freies Sichtfeld an der bosnisch-kroatischen Grenze

Der Druck auf die bosnischen und kroatischen Grenzen hat sich wieder erhöht. Beide Länder wollen sich besser schützen. Kroatien hat begonnen Wald zu roden, um den Grenzverletzungen besser entgegentreten zu können. Die Arbeitsmaschinen gerieten jedoch auch versehentlich auf Gelände von Bosnien und Herzegowina. Das Video zeigt die Nachbarn bei der Grenzfeststellung. Ist alles nicht so einfach in den unwegsamen und verminten Schluchten des Balkans.

Das Beitragsbild ist schon etwas älter und zeigt eine versuchte Stürmung der Grenze.