„Wirst du den Mund halten, Mann?“ – Trump dominant, Biden besser als erwartet

Zero Hedge hat eine eine kurze Zusammenfassung des Duells gepostet:

SCOTUS (Oberster Gerichtshof) – Trump hat mit technischem Knockout gewonnen

COVID – Biden hat gewonnen, aber knapp.

Wirtschaft – Ein Unentschieden

Rassismus – Ein Unentschieden (Trumps Fakten über Hunter Bidens Skandalgeschichten im Vergleich zu Bidens wiederholten Behauptungen, Trump sei ein Rassist)

Recht und Ordnung – Trump hat gewonnen (Biden verwechselt „Defund“ (= Einstellung von Zahlungen an kriminelle Organisationen) und „Reform“)

Erfolgsbilanz – Trump hat gewonnen (Biden schadete der Green New Deal – Unsinn)

Wahlintegrität – Ein Unentschieden (aber Trump hat möglicherweise den Vorteil in Bezug auf Betrug und aktuelle Wahlprobleme herausgeholt)

Insgesamt hat Biden viel besser abgeschnitten als viele erwartet haben, aber in Bezug auf Leitlinien und einfache Fakten hat Trump die erste Debatte problemlos gewonnen. Biden hatte erwartungsgemäß ein paarmal den Faden verloren, aber nicht so katastrophal wie sonst.

Wolf Blitzer von CNN machte deutlich, was das war:

„Dies ist eindeutig die chaotischste Präsidentendebatte, die ich je gesehen habe. Das, was die meisten von Ihnen jemals gesehen haben, vermute ich. … Ich wäre übrigens nicht überrascht, wenn dies die letzte Präsidentendebatte zwischen dem Präsidenten der Vereinigten Staaten und dem ehemaligen Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten wäre, aber wir werden sehen. “

Hier ein Ausschnitt:

 

Grüße an den V-Schutz: Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben, taugen beide nichts. (Konrad Adenauer)