CDU verlangt von Mutanten Parteispenden

Die CDU, eine Spezialagentur für die Vermittlung von Masken, Fördergeldern, aserbaidschanischen Hilfsgroschen und preiswerten Immobilien will auch noch in den Mutantenhandel einsteigen. „Ausgrenzung und Diskriminierung nutzen nur den Falschen. Ein willkommenes Virus ist jedes, das bei meinem CDU-Kreisverband unterhalb der Meldepflicht eine Spende bezahlt“, sagte Jens Spahn gegenüber PB News.

 

Grüße an den Inlandsgeheimdienst:

Mag’s auch zehnmal Darwin sagen,
Immer spiel ich noch den Tauben:
Daß aus Affen Menschen werden,
Kann und will ich nimmer glauben.

Aber nicht will ich bestreiten,
Sehe ich so manche Laffen,
Das der Satz verkehrt ist richtig:
Und aus Menschen werden – Affen!