Katz und Maus in Kassel

Hier ein paar Berichte aus Kassel und weltweit. Die Demos werden mobiler, in engen Städten stören integrierte Fahrzeuge nur, wie sich in Berlin im Herbst gezeigt hat. Daraus ist gelernt worden. Be like water.

Wenn man sich das ansieht, so wird es von der Einsatztaktik immer klarer: Tribünen und stehende Versammlungen sind zu leicht angreifbar, Musikwagen zu einfach zu stoppen. Leichte sehr bewegliche Fußtruppen, die von Ordnern nach Auftragstaktik vor Ort auf Sichtweite geführt werden, können die Merkeljugend mit Erfolg an der Nase herumführen.

 

Grüße an den Inlandsgeheimdienst. Ein Hauch von 1989 liegt in der Luft.